Sitemap: Übersicht aller Seiten

3. Konzert für junge Leute

Antarktika

Mit Werken von Ralph Vaughan Williams und Daniel Michael Kaiser

Mit der filmmusikalischen Sinfonia antartica von Ralph Vaughan Williams und Daniel Michael Kaisers white, vanishing reisen wir musikalisch in Regionen voller Kälte, Schnee und Eis. Auf dieser Expedition begleiten uns echte Forscher*innen des Alfred-Wegener-Instituts, die regelmäßig in den Polargebieten leben und arbeiten. Wie viele Geheimnisse in der Musik und in Schnee und Eis versteckt sind, aber auch, wie es auf einer Forschungsreise in Spitzbergen klingt, werdet ihr an diesem Abend erfahren.

Eine Stunde vor dem Jugendkonzert um 19 Uhr hat unser junges Publikum die Möglichkeit, Musiker*innen des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz mit ihren Instrumenten zu treffen.
In der Klangwerkstatt kann man Fragen stellen und Instrumente ausprobieren. Geduldig werden alle Probleme geklärt und kleine Erfolgserlebnisse am Instrument erreicht.
Durch den persönlichen Kontakt mit den Musiker*innen erleben Kinder das anschließende Konzert mit ganz anderen „Augen“ und „Ohren“. Nach der Klangwerkstatt kennen sie einige Musiker*innen, die nun auf der Bühne spielen. Sie wissen um die Schwierigkeiten des jeweiligen Instruments und hören „ihren“ Musiker*innen nun besonders intensiv zu.

3. Konzert für junge Leute

Antarktika

ab 10 Jahren

Dauer: ca. 90 Minuten (ohne Pause)

Das Theater öffnet 60 Minuten vor der Vorstellung.
Es gibt keine Gastronomie.


Großes Haus
Online Tickets

TERMINE
13.06.2024, 14.06.2024
BESETZUNG

Dirigent: Hermann Bäumer
Philharmonisches Staatsorchester Mainz

« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

3. Konzert für junge Leute 19:00
Online Tickets

14

3. Konzert für junge Leute 11:00
Online Tickets

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Krabat

nach dem Roman von Otfried Preußler (1971)

8. Sinfoniekonzert

Werke von Johannes Brahms und Igor Strawinsky

Der kleine Horrorladen

Buch und Gesangstexte von Howard Ashman (1982)
Musik von Alan Menken

9. Sinfoniekonzert

Werke von Uuno Klami, Edvard Grieg und Jean Sibelius



Staatstheater
Mainz