Sitemap: Übersicht aller Seiten
01impetus_ensemble_c_andreas-etter
finn-lakeberg-milena-wiese-cornelius-mickel_c_andreas-etter
impetus10
impetus11
impetus12
impetus3
impetus4
impetus5
impetus6
impetus7
impetus8
impetus9

Impetus (UA)

Guy Nader und Maria Campos

"Guy Nader und Maria Campos (...) haben gemeinsam mit dem tanzmainz-Ensemble Bilder und Figuren kreiert, die an Schönheit, Ausdruckskraft und Virtuosität kaum zu überbieten sind."
Allgemeine Zeitung, Natacha Olbrich


Die erste Arbeit von Guy Nader und Maria Campos für tanzmainz in der Spielzeit 2016/2017 riss das Publikum förmlich aus den Sitzen. Fall Seven Times hieß ihr Beitrag zum Tanzabend Magma im Kleinen Haus, mit dem sie die Gesetze der Gravitation außer Kraft zu setzen schienen und der mit dem FAUST-Preis 2017 in der Kategorie Choreografie ausgezeichnet wurde. Mittlerweile ist das noch junge Choreografenpaar mit seinem unvergleichlichen Stil auf dem Weg zu einer großen internationalen Karriere. In Impetus verwandeln sie die Magie der ewigen Wiederkehr in Tanz. Ausgehend von der Idee, dass bei unendlicher Zeit und einer endlichen Zahl von Ereignissen, sich das Geheimnis unserer Existenz durch Wiederholung offenbart, flechten sie ein fesselndes Muster von teilweise spektakulären Formationen. Und was auf den ersten Blick scheinbar keine Handlung hat, entpuppt sich als ein berührendes Bild des Aufeinanderangewiesenseins. Begleitet vom Philharmonischen Staatsorchester Mainz unter der Leitung von Generalmusikdirektor Hermann Bäumer tanzen die 20 Tänzer*innen von tanzmainz eine einzigartige Mischung aus Contact, Contemporary, Martial Arts und Akrobatik.

Impetus (UA)

Guy Nader und Maria Campos


Teaser
Trailer


Großes Haus

Vielen Dank an die Ballettfreunde Mainz e.V. für die großzügige Unterstützung der Produktion.

BESETZUNG

Musikalische Leitung: Hermann Bäumer
Nachdirigat: Michael Millard
Choreografie: Guy Nader und Maria Campos
Lichtdesign: Yaron Abulafia
Ausstattung: Lucia Vonrhein


Tänzerinnen: Ada Daniele, Madeline Harms, Amy Josh, Amber Pansters, Tijana Prendović, Maasa Sakano, Marija Slavec
Tänzer: Zachary Chant, Mattia De Salve, Finn Lakeberg, Jorge Soler Bastida, Matti Tauru, Cornelius Mickel, Thomas Van Praet, John Wannehag
Apprentices: Anamaria Klajnšček, Milena Wiese, Pontus Fager

Philharmonisches Staatsorchester Mainz

« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
011_dersiebtekontinent_cmeyer_originals
Der siebte Kontinent (UA)

Reise zur größten Mülldeponie der Erde
Jan-Christoph Gockel und Ensemble

01_orbit-lichtprobe-09
Im Orbit (UA)
Fall Seven Times (WA)

Alexandra Waierstall
Guy Nader und Maria Campos

die-verwirrungen-des-z
Die Verwirrungen des Zöglings Törless

nach dem Roman von Robert Musil (1906)

simon-boccanegra
Simon Boccanegra

Giuseppe Verdi (1857/1881)



Staatstheater
Mainz