Sitemap: Übersicht aller Seiten
bernd-ritter-1
Bernd Ritter
Dramaturgie

Bernd Ritter, 1988 in Biblis geboren, studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Germanistik und Philosophie. Noch während er an seinem Abschluss schrieb, begann er als Abendhelfer bei der Beleuchtung des Staatstheaters Mainz zu arbeiten. 2016 schloss er als Magister Artium ab, blieb dem Theater aber treu.
2018 durfte er dann Jan-Christoph Gockels Inszenierung Die Nibelungen dramaturgisch mit gestalten. Auch 2019 ist er als dramaturgischer Mitarbeiter bei Gockels nächster Inszenierung LJOD - Das Eis - Die Trilogie mit dabei.
Ansonsten ist er als Musiker und Autor auf eher theaterfernen Bühnen zu sehen und zu hören.

Aktuelle Produktionen
Die Nibelungen


Staatstheater
Mainz