Sitemap: Übersicht aller Seiten
Philipp Kronenberg
Schauspiel

Philipp Kronenberg, geboren 1988 in Hamburg, arbeitet als Schauspieler und bildender Künstler.
Er studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der »Hochschule für Angewandte Wissenschaften« in Hamburg und Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin.
Als Mitgründer des »Neuen Künstlertheaters« zahlreiche Arbeiten an interdisziplinären Bühnenformaten und digitaler Live Malerei. Gastspiele, Performances und Installationen u.a. in Kiew, Florenz, Chișinău, Vynnitsia, Berlin, Leipzig und München.
Nach seinem Erstengagement am Jungen Schauspielhaus Hamburg (dort Arbeiten u.a. mit Barbara Bürk, Clemens Sienknecht und Clara Weyde) spielt Philipp Kronenberg zuletzt als Gast am Schauspielhaus Hamburg, am Schauspiel Hannover und am Theater Bremen in Inszenierungen von Kay Voges, Claudia Bauer, Alexander Riemenschneider und Jan Friedrich.
Als Video-Künstler und Live-Illustrator wird er in der kommenden Spielzeit u.a. an der Staatsoper Hamburg und dem Staatstheater Mainz arbeiten.

Aktuelle Produktionen
Glaube Liebe Hoffnung


Staatstheater
Mainz