Sitemap: Übersicht aller Seiten
ruth-fuchs-c-christian-hartmann
Ruth Fuchs
Musical

Nach einer Ausbildung zur staatlich geprüften Ensembleleiterin absolvierte Ruth Fuchs ihr Musicalstudium (B.A.) an der Theaterakademie August Everding in München. Sie debütierte als Chrissy in Hair am Staatstheater am Gärtnerplatz und war von 2016 bis 2018 festes Mitglied des Musicalensembles am Landestheater Linz.
Dort war sie unter anderem als Prinzessin Aouda in In 80 Tagen um die Welt, Molly Jensen in Ghost – Nachricht von Sam, Penny Pingleton in Hairspray und Squeaky Fromme in Attentäter zu sehen.
Im Rahmen der Bad Hersfelder Festspiele war sie ein weiteres Mal als Chrissy in Hair zu erleben und stand in Mass von Leonard Bernstein mit dem Mozarteum Orchester auf der Bühne des großen Festspielhauses in Salzburg.
Des weiteren verkörperte sie die Belle in A Christmas Carol am Staatsschauspiel Dresden und war als Gerda in der Produktion Die Schneekönigin am TfN Hildesheim verpflichtet. Zuletzt spielte sie bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel die Rolle der Raksha in Das Dschungelbuch und Schwester Mary Theresa in Sister Act.

Aktuelle Produktionen


Staatstheater
Mainz