Sitemap: Übersicht aller Seiten
purfuerst
Sebastian M. Purfürst
Musik und Sounddesign

Sebastian M. Purfürst, geboren 1976, ist Künstler für audiovisuelle Medien. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf der Gestaltung immersiver Räume mit Videos, Musik und Sounds. Seit seinem absolvierten Master (2005, FH-Potsdam / EMW Potsdam / HFF Potsdam) ist er als freier Künstler in diversen nationalen und internationalen Theaterproduktionen, Live Performances, Ausstellungen und kommerziellen Produktionen tätig u. a. in Athen, Berlin, Johannesburg, Köln, London, Luxembourg, Mainz, Peking, Seattle, Shanghai und Zürich.
Am Staatstheater Mainz wirkte an den Produktionen Hamlet (2017) und Das Leben ein Traum (2018) unter der Regie von K.D. Schmidt mit.
Eine Vielzahl der Projekte entstehen unter dem eigenen Label LEM-Studios (gegründet 2002) oft in Kooperation mit weiteren Künstlern oder im Auftrag von Agenturen.
Seit 2002 arbeitet er regelmäßig als freier Dozent für Design- und Kunsthochschulen u. a. DAB Berlin/ BTK Berlin/ UDK Berlin/ HFF Potsdam/ RCA London. Sebastian M. Purfürst produziert außerdem Musik und Videos für das Berliner Independent-Projekt SONICONOCLASM.

Aktuelle Produktionen
Das Leben ein Traum
Hamlet


Staatstheater
Mainz