Sitemap: Übersicht aller Seiten
Simone Glatt
Regie

Simone Glatt wurde 1991 in Lörrach geboren und wuchs in der Nähe von Freiburg und Heilbronn auf.
Nach dem Abitur studierte sie zunächst Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München im Bachelor und später als Master Creative Practice and Direction an der Guildford School of Acting, University of Surrey, England.
Während des Studiums zeigte sie erste Projekte auf der Studiobühne der Universität München wie Brave New World nach Aldous Huxley und im Ivy Arts Centre, Guildford Washed Ashore, Panopticon und Parity. Seit 2017 ist sie Regieassistentin am Staatstheater Mainz. Hier zeigte sie in der Reihe Nachtschicht erste kleinere Arbeiten, u.a. Alma|It’s my birthday. Salon zum 140. Geburtstag.
Nachts (DSE) ist ihre erste Regiearbeit in Mainz

Aktuelle Produktionen
Nachts (Bevor die Sonne aufgeht) (DSE)
Nachtschicht


Staatstheater
Mainz