Sitemap: Übersicht aller Seiten
Martin Ruppel
Tanz

Nach seinem Studium an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg begann Martin Ruppel seine professionelle Laufbahn bei AIDA, wo er vier Jahre lang als Sänger, Tänzer und Dance Captain unterhielt und ebenfalls Shows für das Bordprogramm konzipierte, choreografierte und moderierte. Sein Werdegang an Land begann 2015 bei den Burgfestspielen Bad Vilbel als Darsteller im Ensemble, Cover und Dance Captain in Singing in the Rain und Flashdance. 2016 war er in Bad Vilbel verantwortlich für die Choreografien von Der kleine Horrorladen und Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, 2017 choreografierte er dort Jim Knopf und die wilde Dreizehn sowie Summer in the City. Ebenfalls beide Jahre spielte er am Schlosstheater in Fulda im Musical Der Medicus und war Teil von drei West Side Story-Produktionen in Wuppertal, Flensburg und Lübeck, wo er in dieser Spielzeit auch in Oliver Twist zu sehen sein wird.

Aktuelle Produktionen
La Cage aux Folles


Staatstheater
Mainz