Sitemap: Übersicht aller Seiten
Peggy Wurth
Ausstattung

Peggy Wurth ist gebürtige Luxemburgerin und hat ein Diplom in “Theatre Design: Costume Interpretation” der Wimbledon School of Art, London. Seit 2003 arbeitet sie als freischaffende Kostüm und Bühnenbildnerin in Luxemburg.
Unter anderem entwarf sie das Kostümbild zu mehreren Produktionen am Les théâtres de la ville, Luxembourg z.B. zu Tout le monde veut vivre (2011), Yvonne Princesse de Bourgogne(2009) und am Theâtre d’Esch zu Les Errances d’Ulysse (2009) Life (2010).
Zusätzlich zum Kostümbild entwarf sie für einige Produktionen auch das Bühnenbild, z.B. am Les théâtres de la ville, Luxembourg für Mirroirs Troubles/Dunkle Spiegel (2017), Das Ding aus dem Meer (2016), La Folle de Grace (2015) Bérénice (2013), La maison de Bernarda Alba (2013), Blaubart, Hoffnung aller Frauen (2012), Weired scenes inside the Gold mine (2011), Cape Ettelbrück, Ein Kind unserer Zeit (2016), am Théâtre du Centaure für Séimse (2017) und am Kasemattentheater für Oh du do uewen (2017)

Aktuelle Produktionen


Staatstheater
Mainz