Sitemap: Übersicht aller Seiten
adventkalender

Adventskalender

Auch in diesem Jahr öffnet sich im Advent von montags bis samstags (bis zum 21. Dezember) im Foyer des Kleinen Hauses immer um 18 Uhr (Einlass um 17.50 Uhr) ein Kalendertürchen im Staatstheater.

PROGRAMM:

Montag, 2.12. Foyer Kleines Haus
Dramaturg Boris C. Motzki liest Gernhardt zur Weihnachtszeit im Foyer Kleines Haus.

Dienstag, 3.12. Foyer Kleines Haus
Die Klangjäger Maren Schwier und Johannes Gaudet bringen das Foyer des Kleinen Hauses zum Klingen.

Mittwoch, 4.12. Foyer Kleines Haus
Hausregisseur Jan-Christoph Gockel entführt uns mit seinem Reisetheater in andere Theater und Welten.

Donnerstag, 5.12. Foyer Kleines Haus
Kathrin Doering und Marie Helene Anschütz aus der Kommunikation spielen gemeinsam mit Ihnen das Theaterquiz Sein oder nicht sein.

Freitag, 6.12. Foyer Kleines Haus
Die Auszubildenden des Malersaals Julia Vollmer und Sara Chaggar zaubern in kürzester Zeit ein winterliches Motiv auf die Leinwand.

Samstag, 7.12. Foyer Kleines Haus
Karola Jolles, Ursula Mehling, Silke Volk und Greta Allgayer-Brandl spielen als Geigenquartett Musik von Telemann und Lachner.

Montag, 9.12. Foyer Kleines Haus
Schauspielerin Maike Elena Schmidt und der Leiter des Malersaals Thomas Weick spielen gemeinsam stimmungsvolle Lieblingsmusikstücke aus Rock und Pop.

Dienstag, 10.12. Foyer Großes Haus
Schauspielerin Lisa Eder spielt einen Auszug aus ihrer Nachtschicht über Alma Mahler.

Mittwoch, 11.12. Foyer Kleines Haus
Was es nicht auf die Bühne schaffte: Henner Momann liest Outtakes aus Sophia, der Tod und ich.

Donnerstag, 12.12. Foyer Großes Haus
Engel nicht nur in der Adventszeit Ein kleiner Liederabend mit Linda Sommerhage und Christian Maggio.

Freitag, 13.12. Foyer Großes Haus
Nathalie Hoyer singt verjazzte Weihnachtslieder, begleitet von Samuel Hogarth am Klavier.

Samstag, 14.12.
Programm wird noch bekannt gegeben

Montag, 16.12. Foyer Kleines Haus
Alin Deleanu, Steven Ebel, Anselm Dalferth und Johannes Gaudet geben Einblick in die neue Hörtheater-Produktion The Cold Trip- Eine Winterreise.

Dienstag, 17.12. Foyer Kleines Haus
Maren Schwier, Johannes Gaudet, Paul-Johannes Kirschner und Anselm Dalferth spielen Auszüge aus dem Hörtheater Zerbrechliche Gespräche.

Mittwoch, 18.12. Foyer Kleines Haus
Schauspielerin Andrea Quirbach und Schauspieler Armin Dillenberger lesen aus Joseph und Maria von Peter Turrini.

Donnerstag, 19.12. Foyer Kleines Haus
Der neue Chor von Mitarbeiter*innen des Theaters singt aus seinem Repertoire!

Freitag, 20.12. Foyer Kleines Haus
Schauspieler Sebastian Brandes liest Texte von Sorokin – als Käfer Sumsemann aus Peterchens Mondfahrt!

Samstag, 21.12. Foyer Kleines Haus
Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchester Mainz spielen Johann Sebastian Bach Konzert für 2 Violinen und Streichorchester, bearbeitet für 2 Bratschen und Klavier.

Adventskalender
Foyer Kleines Haus / Foyer Großes Haus


TERMINE
2.12.2019, 3.12.2019, 4.12.2019, 5.12.2019, 6.12.2019, 7.12.2019, 9.12.2019, 10.12.2019, 11.12.2019, 12.12.2019, 13.12.2019, 16.12.2019, 18.12.2019, 19.12.2019, 20.12.2019, 21.12.2019, 17.12.2019
BESETZUNG
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2

Adventskalender 18:00

3

Adventskalender 18:00

4

Adventskalender 18:00

5

Adventskalender 18:00

6

Adventskalender 18:00

7

Adventskalender 18:00

8
9

Adventskalender 18:00

10

Adventskalender 18:00

11

Adventskalender 18:00

12

Adventskalender 18:00

13

Adventskalender 18:00

14
15
16

Adventskalender 18:00

17

Adventskalender 18:00

18

Adventskalender 18:00

19

Adventskalender 18:00

20

Adventskalender 18:00

21

Adventskalender 18:00

22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
effect-vorab-1
Effect (UA)

Taneli Törmä

Physik im Theater: Unfassbare Neutrinos

Die Vermessung der Geisterteilchen vom Labor bis zum Südpol / Vortrag von Prof. Dr. Sebastian Böser

grimm_20152016_01
Grimm. Ein deutsches Märchen

Theaterprojekt von Jan-Christoph Gockel und David Schliesing

grimm_20152016_01
Grimm. Ein deutsches Märchen

Theaterprojekt von Jan-Christoph Gockel und David Schliesing



Staatstheater
Mainz