Sitemap: Übersicht aller Seiten
stm_spa-tschicht_stm-website

Nachtschicht

Einmal im Monat wird in der Nachtschicht das Glashaus über den Dächern von Mainz zu einem Ort des Austauschs und des Ausprobierens. Mitglieder des Ensembles zeigen freie Arbeiten zu selbstgewählten Themen mit persönlicher Relevanz und gesellschaftlicher Aktualität.

Nachtschicht am 7. Oktober 2019

RAUB#3 EINE FRAU

Eine junge Frau hat sich in ihre eigene Welt zurückgezogen und meidet den Kontakt zu anderen Menschen. Plötzlich bricht eine Bande in ihre Wohnung ein. Die Bande schweigt. Unfähig diese Situation zu ertragen, fängt die junge Frau an zu reden. Sie erinnert sich an den Tag, an dem sie sich zurückgezogen und ihren Lebenswillen verloren hat. Sie schwört den Fehler von damals rückgängig zu machen und begibt sich auf eine Reise zu sich selbst.

Nachtschicht am 31.Oktober 2019

Alma| It’s my birthday - Salon zum 140. Geburtstag

Plüsch, Pomp und Pop.
Alma Mahler, It-Girl des fin de siècle, Femme Fatal, Muse für Klimt, Kokoschka, Gropius & Werfel lädt zu einem Salon im Glashaus des Staatstheater Mainz.
Im Rausch der Erinnerungen und Bénédictine gibt sie auch den ein oder anderen Skandal Preis.

Nachtschicht am 11. November 2019

Und morgen wird die Sonne wieder scheinen
Liederabend mit Anke Steffens und Fiona Macleod (Klavier)

Der Programmbogen des Liederabends spannt sich von der Romantik mit klangprächtigen Kompositionen von Richard Strauß, Edvard Grieg und Jean Sibelius über die Zeit der Spätromantik bis hin zur Moderne. Dafür stehen Werke von Erich Wolfgang Korngold mit bewegender Melodik und üppiger Harmonik und die fast schon experimentelle Bühnenmusik Kurt Weills. Den Abschluss und Höhepunkt des Abends bildet Xavier Montsalvatge mit Liedern im Stile seines selbst kreierten ˋAntilanismo.

Nachtschicht

Eintritt frei - Einlasskarten erforderlich


Glashaus


TERMINE
7.10.2019, 31.10.2019, 11.11.2019
BESETZUNG

Nachtschicht am 7. Oktober 2019
Konzept / Inszenierung: Remo Philipp
Mit: Gesa Geue

Nachtschicht am 31. Oktober 2019
Mit: Lisa Eder
Inszenierung: Simone Glatt
Text und Dramaturgie: Kathrin Liess

Nachtschicht am 11. November 2019
Gesang: Anke Steffens
Klavier: Fiona Macleod

« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7

Nachtschicht 22:00

8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nachtschicht 22:00

« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Nachtschicht 22:00

12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01_maerchen-im-grand-hotel_ensemble_c_andreas-etter
Märchen im Grand-Hotel

Operette von Paul Abraham (1934)
spartenübergreifend

spiel-satz-und-sieh-_tonsportclub-tsc_c_de-da-productions-10
Spiel, Satz und sieh!

Eine Produktion des Tonsport Jugendclubs

01ueber-uns_theaterclub-zeitraum_c_andreas-etter-2
Über uns (UA)

Ein Weltbilderabend des Theaterclubs zeitraum

unterm-kindergarten_mark-ortel-paulina-alpen-rebekka-gebert_c_andreas-etter-2
Unterm Kindergarten

Eirik Fauske (2010)



Staatstheater
Mainz