Sitemap: Übersicht aller Seiten
das-konzept-bin-ich_bild_zweimalzwei
das-konzept-bin-ich_jana-mila-lippitz_58
das-konzept-bin-ich_jana-mila-lippitz_59

Das Konzept bin ich

i can be your translator (D)

Als „Euthanasie“, als leichtes und schönes Sterben, bezeichneten die Nazis auf zynische Weise das Ermordungsprogramm an Menschen, die nicht der ausgerufenen Norm von Gesundheit und Produktivität entsprachen. Über ein Jahr hinweg haben i can be your translator zu den wenig bekannten historischen Fakten und ideologischen Rechtfertigungen der Tötungen recherchiert und sind gemeinsam zu Mahnmalen und Gedenkstätten gefahren. Kollektiv und vielstimmig fragen sie nun: Welche Konzepte liegen damaligen und heutigen Vorstellungen von „lebenswert“ und „lebensunwert“ zugrunde?

Sie tasten sich spielerisch heran, schaffen leise Momente für Erinnerung und Trauer wie auch starke Momente der Entgegnung: Das Konzept bin ich!

i can be your translator, zuletzt mit Einstein in Mainz zu Gast, zeigen, wie verschieden die Zugänge zu einem konfrontativen und hochemotionalen Thema sein können. Aber auch wie herausfordernd Gleichberechtigung in einem mixed-abled Ensemble mitunter sein kann. Und wie sie sich dennoch umsetzen lässt. Für dieses doppelte Wagnis wurden sie mit dem GROUND- SUPPORT-Preis des Favoriten-Festivals ausgezeichnet.


www.icanbeyourtranslator.de

Das Konzept bin ich

i can be your translator (D)


(Dauer ca. 90 Minuten, Audiodeskription nach Voranmeldung, im Anschluss Publikumsgespräch)


U17
Online Tickets

TERMINE
19.09.2019

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Dortmund, dem Fonds Soziokultur, der LAG NW, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der DEW21

BESETZUNG

Dramaturgie: Philipp Schulte
Licht / Raum: Birk-André Hildebrandt
Kostüm: Julia Strauß
Video: Carsten Schecker, Björn Nienhuys
Videodokumentation: Annika Falkenberg
Produktionsleitung: Helene Ewert
Assistenz: Line Klein
Feedback-Format: Sina-Marie Schneller, Annkatrin Nüsgen


Von und mit: Lis Marie Diehl, Kathrin Eckhoff, Linda Fisahn, Christian Fleck, Julia Hülsken, Lina Jung, Bastian Ostermann, Christoph Rodatz, Christian Schöttelndreier, Laurens Wältken

« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19

Das Konzept bin ich 19:30-21:00
Online Tickets

20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
stm_pl_a0_europasterne-rz_web
Deine Zauber binden wieder

Schwerpunkt Europa am Staatstheater

01der-baerbeiss_andrea-quirbach_c_andreas-etter
Der Bärbeiss

nach dem Kinderbuch von Annette Pehnt (2013)

01freiheit_eliana-stragapede_c_andreas-etter
Freiheit (UA)

Guy Weizman und Roni Haver



Staatstheater
Mainz