Sitemap: Übersicht aller Seiten
meinedamenundherren_einszueins_2

Eins zu Eins

Meine Damen und Herren (D)

„Eins zu Eins“ ist eine Selbstporträt-Serie von zunächst sechs Menschen, deren Individualität in der Begegnung mit dem Anderen erscheint. In drei aufeinander folgenden Szenen kommen je ein Ensemblemitglied von Meine Damen und Herren und eine Darstellerin aus der Tanz- und Performanceszene zusammen, sie suchen nach einem bühnentauglichen Thema, das beide gleichermaßen bewegt. Sie performen nicht nur miteinander, sie sind auch die Regisseure dessen, was sie da zeigen: ihre Begegnung, ihre Unterschiedlichkeit, die gegenseitige Spiegelung und Konfrontation ihres Handelns schaffen ein Panorama zeitgenössischer Leben. Für das Hamburger Ensemble Meine Damen und Herren ist das Langzeitprojekt „Eins zu Eins“ der Versuch, die Gestaltung einer Theaterarbeit den Ensemblemitgliedern selbst zu überlassen – in Zusammenarbeit mit ihren jeweiligen Bühnenpartner*innen. Am Ende des Projekts soll es 14 Folgen geben. Bei Grenzenlos Kultur werden die ersten drei Begegnungen als Premiere zu sehen sein. → www.meinedamenundherren.net

Eins zu Eins

Meine Damen und Herren (D)


Dauer: ca. 60 Minuten

Für die meisten Vorstellungen ist eine Live-Audiodeskription möglich.
Bitte melden Sie sich dafür unter silke.stuck@grenzenlos-kultur.de an.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie unter:
http://www.grenzenlos-kultur.de/tickets-und-kontakt/




TERMINE
24.09.2017
BESETZUNG

Von und mit Tim Borstelmann, Cornelia Dörr, Friederike Jaglitz, Franz Rogowski, Antje Pfundtner, Michael Schumacher
Dramaturgische Beratung: Marcel Bugiel, Anne Kersting Raum,
Lichtdesign: Marek Lamprecht
Kostüme: Nadira Nasser Creative Enabler Martina Vermaaten
Künstlerische Projektleitung, Musik: Christoph Grothaus
Produktionsleitung: Lis Marie Diehl
Produktion: Meine Damen und Herren / barner 16

« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01_la-cage-aux-folle_ama-062
La Cage aux Folles

Musical von Jerry Herman (1983)

Karl Marx - Textsplitter zum 200. Geburtstag

Eine Lesung von und mit Armin Dillenberger

01die-nibelungen_julian-von-hansemann-michael-pietsch-henner-momann-sebastian-brandes-lorenz-klee_c_andreas-etter
Die Nibelungen

Ein deutsches Trauerspiel nach Friedrich Hebbel (1861)

tanzclub-header
Overload (UA)

Eine Produktion des tanzmainz clubs



Staatstheater
Mainz