Sitemap: Übersicht aller Seiten
adhok_point-de-fuite-vincentmuteau

Point de fuite

ADHOK

Point de fuite ist der zweite Teil des ADHOK-Programms mit den charmanten Senioren aus Frankreich. Sie sind zu siebt und in einem, sagen wir mal: wirklich sehr reifen Alter. Versammelt in einem Raum mit lichterbehangenem Baum, der ein Wartesaal sein könnte, aber auch ein sommerlicher Garten, bereitet einer von ihnen auf der Bühne Pasta zu. Während dessen erzählen die anderen von ihren Leben. Was bleibt übrig von der Kindheit, der Liebe, den Erinnerungen, den unversehrten Wünschen, den Verletzungen und den Hoffnungen, wenn der Körper einen daran erinnert, dass die Zeit vergangen ist? Mit einer guten Dosis Humor und einem feinen Gespür für Rhythmus widmen sich ADHOK, die Stars der französischen (Straßen-)Theaterszene, der Frage: „Was bedeutet es zu altern?“ Nach diesem Abend ist man sich sicher, dass man in jedem Alter neu geboren werden kann.
www.adhok.org

Point de fuite

ADHOK


Für die meisten Vorstellungen ist eine Live-Audiodeskription möglich.
Bitte melden Sie sich dafür unter silke.stuck@grenzenlos-kultur.de an.
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie unter:
http://www.grenzenlos-kultur.de/tickets-und-kontakt/


U17


TERMINE
28.09.2017

Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA und im Rahmen von Frankfurt auf Französisch - Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017.


BESETZUNG

Regie: Patrick Dordoigne, Doriane Moretus
Mit: Christiane Collard, Guy Delamarche, Dominique Gras, Wolfgang Kleinertz, Françoise Loreau, Irène Palko, Claudette Walker
Kostüme: Fabienne Desfleches, Mélanie Clenet, Caroline Briemel
Tonkonzept: Guillaume Patissier
Lichtdesign: Julien Barbazin
Technik: Achil Bras, Asilys Deymarie
Produktion: Les Thérèses

« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
tito
La clemenza di Tito

Wolfgang Amadeus Mozart (1791)

Kurz mal Valentin. Mit Musi.

Ein Abend mit Murat Yeginer

1oedipus_denis-larisch-klaus-koehler-leonie-schulz-daniel-friedl-vincent-doddema_c_andreas-etter
Oedipus

von Seneca (57 n. Chr.)

011_dersiebtekontinent_cmeyer_originals
Der siebte Kontinent (UA)

Reise zur größten Mülldeponie der Erde
Jan-Christoph Gockel und Ensemble



Staatstheater
Mainz