Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
01_hilfe-6_amber-pansters-maasa-sakano-cornelius-mickel-john-wannehag_c_andreas-etter
hilfe-2_maasa-sakano-amber-pansters-john-wannehag_c_andreas-etter
hilfe-5_amber-pansters-maasa-sakano-cornelius-mickel-john-wannehag_c_andreas-etter

Hilfe! (UA)

Andreas Denk

Ob wir nun auf dem Spielplatz, in der Werkstatt oder beim Kuchenbacken sind: Immer gibt es Momente, in denen wir Hilfe gebrauchen können. Einander helfen ist in manchen Gebieten der Erde sogar lebensnotwendig. Besonders dort, wo es zu wenig von allem gibt, ist man aufeinander angewiesen. Die gegenseitige Unterstützung sollte auch bei uns eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, steht ja schon in der Bibel. Doch das ist leichter gesagt als getan …
Denn was ist, wenn sich jemand gar nicht helfen lassen will? Oder wenn man mit dem Helfen alles nur noch schlimmer macht und einem am Ende selbst geholfen werden muss? Andreas Denk, in den Niederlanden einer der erfolgreichsten Choreografen für junges Publikum, entwickelte mit vier Tänzern von tanzmainz ein berührendes Stück über Vertrauen, Freundschaft und die Fallstricke der Hilfsbereitschaft.

Hilfe! (UA)

Andreas Denk

ab 8 Jahren

Aufführungsdauer: 1 Stunde, keine Pause

Trailer

Teaser

→ Begleitmaterialien Hilfe! |PDF|
→ Podcast Hilfe!


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
28.08.2017 → Wiederaufnahme, 1.09.2017, 18.01.2018, 19.01.2018, 23.01.2018 → Zum letzten Mal
BESETZUNG

Choreografie und Bühne: Andreas Denk
Licht und Bühne: Pink Steenvoorden
Kostüme: Jenny Mosen
Komposition: Wiebe Gotink
Dramaturgie: Honne Dohrmann

Tänzer*innen: Amber Pansters, Maasa Sakano; Cornelius Mickel, John Wannehag

« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Hilfe! (UA) 10:30–11:30
Online Tickets

19

Hilfe! (UA) 10:30–11:30
Online Tickets

20
21
22
23

Hilfe! (UA) 10:30–11:30
Online Tickets

24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
traurige-zauberer_20152016_01
Traurige Zauberer (UA)

Eine stumme Komödie mit Musik
von Thom Luz

Georg Forster und die Natürlichkeit der Revolution

Einführungsvortrag von Jürgen Goldstein zu Drei Mal die Welt

01_saul_ensemble
Saul

Georg Friedrich Händel (1739)

01_hartard_franca_p1040699_korr
SICH DER WELT AUSSETZEN - Georg Forster

Szenografische Raumentwürfe von Studierenden der Hochschule Mainz Gestaltung



Staatstheater
Mainz