Sitemap: Übersicht aller Seiten
unterm-kindergarten
unterm-kindergarten_schrifttafel

Unterm Kindergarten

Eirik Fauske (2010)

Die Kinder finden einen toten Vogel und vergraben ihn auf der Wiese ihres Kindergartens. Aber wie ist es wohl unter der Erde? Ist dort alles tot? Oder ganz lebendig? Giraffe und Wal sind seit Jahrmillionen dort unten. Sie können sprechen und sind Freunde. Wer hat den Kindergarten eigentlich gebaut, wer mit dem Bagger das Loch ausgegraben, damit er einen Keller hat? Ein assoziatives, fantastisches Spiel beginnt, in dem ein Vater Angst um seinen Sohn hat, ein Vogel seinen ersten Flug erlebt, die Kinder Baggerführern, Archäologen und dem Architekten ihres Kindergartens begegnen und schließlich Giraffe und Wal gemeinsam mit dem Vogelkind unter der Erde auf Reisen gehen.
In bezwingend einfacher Sprache geht das Stück, das der norwegische Autor Eirik Fauske für seine Tochter geschrieben hat, dem Forscherdrang und der Entdeckerlust von Kindergartenkindern nach. Es ist ein Hoch auf das Buddeln, Philosophieren und Fragenstellen Dreijähriger, während es für die Erwachsenen auf herrlich skurrile Weise vom immerwährenden Kreislauf des Werdens und Vergehens erzählt.

Unterm Kindergarten

Eirik Fauske (2010)

ab 3 Jahren

Deutsch von Geesche Wartemann


Großes Haus, Foyer


TERMINE
8.09.2018 → Premiere, 12.09.2018, 18.09.2018, 20.09.2018, 24.10.2018, 25.10.2018
BESETZUNG

Regie: Grete Pagan
Ausstattung: Lena Hinz
Musik: David Pagan
Dramaturgie: Katrin Maiwald


Mit: Paulina Alpen, Mark Ortel, Rebekka Gebert (Geige)

« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8

Unterm Kindergarten 15:00
Online Tickets

9
10
11
12

Unterm Kindergarten 10:00
Online Tickets

13
14
15
16
17
18

Unterm Kindergarten 10:00
Online Tickets

19
20

Unterm Kindergarten 10:00
Online Tickets

21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Unterm Kindergarten 10:00
Online Tickets

25

Unterm Kindergarten 10:00
Online Tickets

26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01_unbekannte_theaterwege
Unbekannte Theaterwege

Öffentliche Führung

01die-nibelungen_julian-von-hansemann-michael-pietsch-henner-momann-sebastian-brandes-lorenz-klee_c_andreas-etter
Die Nibelungen

Ein deutsches Trauerspiel nach Friedrich Hebbel (1861)



Staatstheater
Mainz