Sitemap: Übersicht aller Seiten
lesung_kakadubar_virginia-woolf_website

Virginia Woolf

Einen Vorhang vor die Welt ziehen

„Niemand hat vielleicht jemals ein leidenschaftliches Verlangen nach einem Bleistift gehabt. Aber es gibt Umstände, unter denen es höchst wünschenswert erscheinen mag, einen zu besitzen; Augenblicke, in denen wir darauf versessen sind, einen Gegenstand zu haben, eine Entschuldigung dafür, zwischen Tee und Abendessen durch halb London zu spazieren.“

Mit diesem Satz beginnt Virginia Woolf einen ihrer schönsten Essays – Stadtbummel: Ein Londoner Abenteuer. Was folgt, ist der semifiktionale, hochpoetische Ausflug einer Autorin, die sich in der winterlichen Dämmerung durch die Straßen der Großstadt treiben lässt. Skurrile, heitere, traurige, fantastische Szenen erscheinen vor ihrem Auge, mit jeder könnte eine eigene Geschichte beginnen – doch die Flaneurin steigt nicht tiefer ein, sondern nimmt die Fäden nur kurz auf, verwebt sie alle zu einem kunstvollen Netz, in dem sie schließlich ihre gesammelten Eindrücke wie einen Schatz zurück nach Hause trägt.

Virginia Woolf war eine der prägendsten Romanautorinnen des 20. Jahrhunderts, ihr „stream of consciousness“ ist Ausdruck einer völlig neuen Erzählweise. Zu Unrecht weniger bekannt sind ihre Essays. „Einen Vorhang vor die Welt ziehen“ beschrieb sie selbst die Poetik dieser Gattung, die nie Recht haben und eindeutig sein will, die keine Antworten bereithält und genau darum auf leise Weise so klug sein kann. Mit stilistischer Eleganz und scharfem Blick bewegt sich Virginia Woolf in ihren zahlreichen Essays zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Und es bedeutet reines Vergnügen, ihr beim literarischen Flanieren zu folgen – zumal in der Kakadu Bar bei einem guten Glas Wein.

Hannah von Peinen liest Stadtbummel und weitere Texte der Autorin, Sylvia Fritzinger gibt einen kurzen Einblick in das essayistische Werk von Virginia Woolf.

Virginia Woolf

Einen Vorhang vor die Welt ziehen


Die Bar öffnet eine Stunde vor jeder Veranstaltungen und lädt Sie zum Verweilen auch noch hinterher ein.


Kakadu Bar
Online Tickets

TERMINE
11.11.2021

Mit freundlicher Unterstützung der

« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Virginia Woolf 20:00
Online Tickets

12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
autorin-ist-anwesend_kathrin-k-liess.jpg
Die Autorin ist anwesend

Gespräch mit Kathrin K. Liess

kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_maren-schwier_c_andreas-etter-2
Fisches Nachtgesang

Ein ungeordneter Abend mit Lady Dada



Staatstheater
Mainz