Sitemap: Übersicht aller Seiten
carmina-burana_20152016_01
carmina-burana_20152016_02
carmina-burana_20152016_03
carmina-burana_20152016_04
carmina-burana_20152016_05
carmina-burana_20152016_06
carmina-burana_20152016_07

Carmina Burana

von Carl Orff
Konzertante Aufführung

„Es sind etwa 65 Minuten, die man fast atemlos verfolgen kann, eindringlich, gut aufeinander abgestimmt, wohltönend. Eine ganz große Freude für die Ohren.“, Der Mainzer

„O Fortuna, velut luna, statu variabilis“ – „Stetig wechselnd wie der Mond ist auch das Schicksal“.
Viele kennen diesen Chorsatz aus Carl Orffs Carmina Burana, nicht zuletzt durch seine häufige Verwendung in Film und Fernsehen. Er umrahmt das Werk und bringt mit Wucht und Klarheit die Unausweichlichkeit des Schicksals zu Gehör. Die Cantiones profanae Orffs, die profanen Gesänge, greifen auf mittelalterliche Texte aus dem Codex Buranus zurück und werfen Schlaglichter auf existenzielle Aspekte des menschlichen Lebens wie das Liebeswerben, leibliche Genüsse und die Vergänglichkeit.
Die konzertante Aufführung von Orffs Komposition konzentriert sich ganz auf das musikalisch reich ausgestattete Werk mit groß dimensioniertem Chor, Kinderchor, Gesangssolisten und groß besetztem Orchester. Klanggewaltige Passagen kontrastieren mit zarten und fragilen Klängen, die die Vielfältigkeit des menschlichen Lebens ausloten – die Entscheidung über Gedeih und Verderb fällt allerdings die Schicksalsgöttin Fortuna.

Carmina Burana

von Carl Orff
Konzertante Aufführung


Aufführungsdauer: 1 Stunde 15 Minuten, keine Pause


Großes Haus
Online Tickets

TERMINE
12.12.2018 → Wiederaufnahme, 12.01.2019, 9.02.2019
BESETZUNG

Musikalische Leitung: Sebastian Hernandez-Laverny
Chor: Sebastian Hernandez-Laverny
Kinderchor: Karsten Storck, Michael Kaltenbach
Dramaturgie: Lars Gebhardt

Sopran: Marie-Christine Haase
Countertenor: Alin Deleanu
Bariton: Brett Carter

Opern- und Extrachor des Staatstheater Mainz
Mitglieder des Mainzer Domchores und des Mädchenchores am Dom und St. Quintin
Philharmonisches Staatsorchester Mainz

« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Carmina Burana 19:30-20:45
Online Tickets

13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Carmina Burana 19:30-20:45
Online Tickets

13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Carmina Burana 19:30-20:45
Online Tickets

10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
kleiner-mann-was-nun
Kleiner Mann – was nun?

nach dem Roman von Hans Fallada (1932)

deportation-cast_1_johannes-schmidt-kristina-gorjanowa-anna-steffens-denis-larisch_c_-andreas-etter
Deportation Cast

von Björn Bicker

die-verwirrungen-des-z
Die Verwirrungen des Zöglings Törless

nach dem Roman von Robert Musil (1906)

Oper



Staatstheater
Mainz