Sitemap: Übersicht aller Seiten
tartuffe

Tartuffe

Molière (1664)

Der wohl situierte Orgon ist dem charismatischen Tartuffe verfallen, sieht in ihm den frommen Heilsbringer und nimmt ihn in den Kreis seiner Familie auf. Auch seine bigotte Mutter begegnet dem neuen Mitbewohner mit uneingeschränkter Zuneigung.
Der Rest der Familie reagiert auf Tartuffes Forderungen nach religiöser Sittsamkeit mit Ablehnung und Misstrauen. Ihre Vorbehalte bestätigen sich: Tartuffe ist ein Heuchler, der sich der frommen Maske nur bedient. Er nutzt die Gutgläubigkeit Orgons aus, um sich persönlich zu bereichern, Orgons Frau Elmire zu seiner Geliebten und dessen Tochter Mariane zu seiner Frau zu machen. Als der Schwindel auffliegt, setzt Orgon den Betrüger vor die Tür. Doch Tartuffe, im Besitz wichtiger Papiere der Familie, versucht diese aus ihrem Haus zu vertreiben und erreicht, dass ein Haftbefehl gegen Orgon erlassen wird. Es scheint, als wetteiferten in Molières temporeicher Komödie ein durchtriebener Betrüger und die blasierte Gesellschaft, die ihn umgibt, um eine Auszeichnung in Unmoral. Tartuffe ist hinterhältig und verlogen, aber um sich entfalten zu können, braucht er den gesellschaftlichen Nährboden der Konventionen. Einen Skandal auszulösen, wäre in dieser Gesellschaft schlimmer, als Fehler zuzugeben oder in die offene Auseinandersetzung mit dem Bösen zu treten. Und doch ist die Sehnsucht nach aufrichtigen Persönlichkeiten und verbindlichen Werten groß. Das macht Molières Figuren empfänglich für Demagogen und Ideologien.

Tartuffe

Molière (1664)


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
3.03.2018, 8.03.2018, 15.03.2018, 31.03.2018, 18.03.2018, 10.04.2018, 24.04.2018, 29.04.2018, 12.05.2018, 9.05.2018, 22.05.2018, 23.05.2018, 1.06.2018, 8.06.2018
BESETZUNG

Inszenierung: Christoph Frick
Dramaturgie: Carmen Bach

« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3

Tartuffe 19:30
Online Tickets

4
5
6
7
8

Tartuffe 19:30
Online Tickets

9
10
11
12
13
14
15

Tartuffe 19:30
Online Tickets

16
17
18

Tartuffe 18:00
Online Tickets

19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Tartuffe 19:30
Online Tickets

« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Tartuffe 19:30
Online Tickets

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Tartuffe 19:30
Online Tickets

25
26
27
28
29

Tartuffe 14:00
Online Tickets

30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Tartuffe 19:30
Online Tickets

10
11
12

Tartuffe 19:30
Online Tickets

13
14
15
16
17
18
19
20
21
22

Tartuffe 19:30
Online Tickets

23

Tartuffe 19:30
Online Tickets

24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1

Tartuffe 19:30
Online Tickets

2
3
4
5
6
7
8

Tartuffe 19:30
Online Tickets

9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
die-sprache-des-wassers_03
Die Sprache des Wassers

nach dem Roman von Sarah Crossan (2013) / aus dem Englischen von Cordula Setsman

Die Physik von Star Wars

Physik im Theater

fastnachtsposse_20162017_13
EIN PLATZ AN DER SONNE oder Alles fer die Fassenacht

von Christian Pfarr, frei nach Curt Goetz Das Haus in Montevideo

0gas_andrea-quirbach_c_andreas-etter-5
Gas

Plädoyer einer verurteilten Mutter von Tom Lanoye



Staatstheater
Mainz