Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
maria-stuart_anika-baumann-hannah-von-peinen-henner-momann_c_andreas-etter
maria-stuart_anika-baumann-hannah-von-peinen_c_andreas-etter-2
maria-stuart_denis-larisch-sebastian-brandes-hannah-von-peinen-henner-momann-julian-von-hansemann_c_andreas-etter
maria-stuart_denis-larisch-sebastian-brandes-hannah-von-peinen-julian-von-hansemann_c_andreas-etter
maria-stuart_sebastian-brandes-denis-larisch-anika-baumann-julian-von-hansemann-henner-momann_c_andreas-etter

Maria Stuart

Trauerspiel von Friedrich Schiller (1800)

„Grandios besetzt überzeugt dieser Mainzer Klassik-Thriller auf ganzer Linie.“, Frankfurter Neue Presse

„Dariusch Yazdkhastis klug mit Videotechnik spielende und wirkungsvoll auf wenige Figuren fokussierte ‚Maria Stuart‘ ist ein vielversprechender Start in die neue Theatersaison am Staatstheater Mainz.“, FAZ Rhein-Main

Maria Stuart, Königin von Schottland, sitzt als Gefangene im Kerker der Königin von England, Elisabeth. Als Mörderin ihres Mannes vom Thron verjagt, suchte sie Zuflucht bei ihr, doch sie wird des Hochverrats angeklagt. Man drängt Elisabeth zu einem Urteil, die ersten Männer des Staates treten als Ratgeber an, jeder auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Leicester, früher Maria zugetan und jetzt Mann an der Seite Elisabeths, überredet diese zu einem Treffen mit der Gefangenen. Als sich die Rivalinnen gegenüberstehen, kommt es zum Eklat. Nach einem vereitelten Attentat auf Elisabeth ist Marias Todesurteil sicher. Unter dem Druck des aufgebrachten englischen Volkes und ihrer Berater unterzeichnet die Königin das Urteil und legt es in Davisons Hände. Er zögert, Burleigh kommt ihm zuvor. Als herauskommt, dass Maria doch nicht Anstifterin des Mordkomplotts ist, will Elisabeth den Fall noch einmal untersuchen lassen. Sie verlangt von Davison das unterschriebene Todesurteil zurück. Doch da ist es bereits zu spät.
Es ist das große Duell zweier starker Frauen im Kampf um Männer und Macht. Die eine richtet mit harter Hand im Namen ihres Volkes, die andere stirbt als Märtyrerin im Namen Gottes.

Maria Stuart

Trauerspiel von Friedrich Schiller (1800)


Trailer
Aufführungsdauer: 2 Stunden 5 Minuten, keine Pause


Großes Haus
Online Tickets

TERMINE
25.08.2018 → Premiere, 20.10.2018, 30.10.2018, 17.11.2018, 2.12.2018, 7.12.2018, 19.12.2018, 20.01.2019
BESETZUNG

Inszenierung: Dariusch Yazdkhasti
Bühne: Anna Bergemann
Kostüme: Josephin Thomas
Video: Konrad Kästner
Licht: Peter Meier
Dramaturgie: Carmen Bach


Elisabeth, Königin von England: Hannah von Peinen
Maria Stuart, Königin von Schottland, Gefangene in England:Anika Baumann
Robert Dudley, Graf von Leicester: Henner Momann
Wilhelm Cecil, Baron von Burleigh, Großschatzmeister: Sebastian Brandes
Amias Paulet, Ritter, Hüter der Maria: Denis Larisch
Mortimer, sein Neffe: Julian von Hansemann
Hanna Kennedy, Marias Amme: Andrea Quirbach
Graf Aubespine und Graf Bellievre: Denis Larisch, Julian von Hansemann

« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Maria Stuart 19:30-21:35
Online Tickets

21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Maria Stuart 19:30-21:35
Online Tickets

31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17

Maria Stuart 19:30-21:35
Online Tickets

18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2

Maria Stuart 18:00-20:05
Online Tickets

3
4
5
6
7

Maria Stuart 19:30-21:35
Online Tickets

8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19

Maria Stuart 19:30-21:35
Online Tickets

20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Maria Stuart 18:00-20:05
Online Tickets

21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
avis-de-tempete
Avis de Tempête (DEA)

Georges Aperghis (2004)

bis-zum-umfallen
Bis zum Umfallen

tanzmainz club



Staatstheater
Mainz