Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
01dinge-die-ich-sicher-weiss_martin-herrmann-paulina-alpen_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss-ama-44-quer
dinge-die-ich-sicher-weiss_anna-steffens-martin-herrmann_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss_julian-von-hansemann-paulina-alpen_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss_julian-von-hansemann_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss_kristina-gorjanowa-anna-steffens_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss_kristina-gorjanowa-julian-von-hansemann-martin-herrmann-vincent-doddema-paulina-alpen_c_andreas-etter
dinge-die-ich-sicher-weiss_paulina-alpen_c_andreas-etter

Dinge, die ich sicher weiss (DSE)

Andrew Bovell (2016)

"Ein klug konstruiertes, zeitgemäßes Drama, das unter die Haut geht.", Frankfurter Neue Presse

"Das Ensemble ist stark, die Figuren und ihre Eigenarten nimmt man den Darstellern jederzeit ab.", Die deutsche Bühne online

Bob ist mit der Pflege seines Rosengartens beschäftigt und seine Frau Fran will gerade zur Arbeit gehen, als plötzlich Rosie in der Tür steht. Das 19-jährige Nesthäkchen hat vorzeitig ihre Weltreise beendet, weil ihr das Herz gebrochen wurde und so kommt die Familie, bestehend aus den Eltern und den drei weiteren Geschwistern, zusammen …

In Dinge, die ich sicher weiß beobachtet das Publikum eine klassische Familie über ein Jahr hinweg. Es sieht Fran dabei zu, wie sie darum kämpft ihre Liebsten zusammen zu halten. Doch je stärker sie sich bemüht, die enge Beziehung zu ihren Kindern aufrecht zu erhalten, desto weiter scheinen diese sich von ihr zu entfernen. Sie gehen letzten Endes doch ihre eigenen Wege, auch wenn dies bedeutet, die Akzeptanz der Eltern zu verlieren.

Der preisgekrönte australische Autor Andrew Bovell hat ein packendes Drama darüber geschrieben, was Eltern und ihre erwachsenen Kinder zusammenhält und was sie trennt.

Dinge, die ich sicher weiss (DSE)

Andrew Bovell (2016)


Trailer


U17


TERMINE
18.12.2018, 14.01.2019, 26.01.2019, 25.02.2019
BESETZUNG

Inszenierung: K.D. Schmidt
Bühne: K.D. Schmidt und Sylvie Berndt
Kostüm: Maren Geers
Musik: Christoph Iacono
Licht: Jürgen Sippert
Dramaturgie: Rebecca Reuter

Bob: Martin Herrmann
Fran: Anna Steffens
Pip: Kristina Gorjanowa
Mark: Vincent Doddema
Ben: Julian von Hansemann
Rosie: Paulina Alpen

« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18

Dinge, die ich sicher weiss (DSE) 19:30-21:15
Online Tickets

19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Dinge, die ich sicher weiss (DSE) 19:30-21:15
Online Tickets

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

Dinge, die ich sicher weiss (DSE) 19:30-21:15
Online Tickets

27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25

Dinge, die ich sicher weiss (DSE) 19:30-21:15
Online Tickets

26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
die-verwirrungen-des-z
Die Verwirrungen des Zöglings Törless

nach dem Roman von Robert Musil (1906)

1hamlet_ensemble_c_andreas-etter
Hamlet

William Shakespeare (1602)

Schauspiel



Staatstheater
Mainz