Sitemap: Übersicht aller Seiten
status
status_schrifttafel

Status (DSE)

Chris Thorpe (2018)

Status ist ein Monolog über eine Reise. Es ist der Versuch, einem Land zu entkommen, das sich selbst beschädigt. Der Versuch, vor einer Auseinandersetzung über nationale Werte und darüber, was es bedeutet, irgendwoher zu stammen, zu fliehen. Zugleich geht es darum, wieder zurückzukehren. Weil man realisiert, dass es nicht reicht, die Idee der Nation einfach nur abzulehnen. Die Geschichte und die Lieder in Status sind aus Gesprächen entstanden, die Chris Thorpe mit Menschen aus der ganzen Welt über das geführt hat, was für sie Nationalität bedeutet. Es geht darum, wie wir uns selbst sehen und welche Bedeutung wir unseren Ländern beimessen. Es ist eine Reise über Grenzen, die wir bereits gezogen haben und solche, die wir noch ziehen wollen – auf der Suche nach jedem nützlichen Ratschlag auf unserem Weg.
Dieses Stück werden wir sowohl in einer englisch- als auch einer deutschsprachigen Version produzieren. Bei beiden Inszenierungen wird Chris Thorpe als Autor beteiligt sein, in der englischen Version wird er auch selber spielen. Von ihm waren in den letzten beiden Spielzeiten schon die Produktionen Confirmation und The Shape of the Pain am Staatstheater zu sehen.

Status (DSE)

Chris Thorpe (2018)


Englischsprachige Uraufführung in Edinburgh: 03. August 2018
Deutsch von Katharina Schmitt


U17
Online Tickets

TERMINE
24.11.2018 → Premiere

Eine Produktion von China Plate, Staatstheater Mainz, Battersea Arts Centre, Warwick Arts Centre und Théâtres de la Ville de Luxembourg; Unterstützt vom Goethe-Institut London, British Council und Collaborative Touring Network.

BESETZUNG

Inszenierung: Jana Vetten
Ausstattung: Eugenia Leis
Musik: Öğünç Kardelen
Licht: Jürgen Sippert
Dramaturgie: Jörg Vorhaben

Mit: Paulina Alpen

« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Status (DSE) 19:30
Online Tickets

25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
sportclub
Spiel, Satz und Sieg

Tonsport Jugendclub

1comedian-harmonists_alin-deleanu-johannes-mayer-steven-ebel-peter-felix-bauer-stephan-bootz_c_andreas-etter
Comedian Harmonists

Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink (1997)

unterm-kindergarten_mark-ortel-paulina-alpen-rebekka-gebert_c_andreas-etter-2
Unterm Kindergarten

Eirik Fauske (2010)



Staatstheater
Mainz