Sitemap: Übersicht aller Seiten

Die Sirenen des Titan (UA)

Schauspiel mit Musik
von Brigitte Helbling und
Markus Schönholzer nach dem Roman von Kurt Vonnegut

„Viele kleine Szenen dieser Art, manche sehr leise und von berückender Poesie, manche laut, gewalttätig, brachial, reihen sich aneinander, und nach einer Weile ist es nicht mehr wichtig zu verstehen, weshalb Constant zum Mars, zum Merkur, zum Jupitermond Titan fliegt. [...] Was die Mainzer hier auf die Bühne gebracht haben, ist ebenso mutig wie sehenswert."
Matthias Bischoff, FAZ Rhein-Main, Februar 2015


Ex-Soldat Kurt wacht jede Nacht schreiend auf, seine Freundin Violet droht deshalb, ihn zu verlassen. Um seine Liebste zu halten, erzählt er ihr die Geschichte von Malachi Constant, dem reichsten Mann der Welt – bis zu jener Party, auf der er alles verlor …

Malachi Constants Passionsweg ist der rote Faden in Vonneguts Roman: Von seinem Reichtum ­befreit, landet Malachi als Soldat auf dem Mars, dann als Einsiedler in den singenden Höhlen des Merkur und kehrt schließlich als Prophet einer neuen Religion auf die Erde zurück. Drahtzieher ­hinter Malachis Irrfahrt ist Winston Niles Rumfoord, ein ­mitleidloser Manipulator, der infolge eines Weltraum-Flugunfalls die Zukunft voraussehen kann. Er zwingt seine Frau Bee dazu, mit Malachi ein Kind zu zeugen – auf dem paradiesischen Titan ­sollen sie als heilige Familie die Bestimmung der Menschheit ­erfüllen ... Nur Rumfoords bester Freund Salo kann ihm noch ­Einhalt gebieten. Der Außerirdische sitzt wegen einer Raumschiffpanne auf dem Titan fest und sorgt, während er auf das ­entscheidende Ersatzteil wartet, für einen glücklichen Ausgang
der Geschichte.

In Die Sirenen des Titan geht es um Freundschaft, Liebe und die Frage nach dem Sinn unseres ­Daseins. Jemand dort oben mag dich!

Die Sirenen des Titan (UA)

Schauspiel mit Musik
von Brigitte Helbling und
Markus Schönholzer nach dem Roman von Kurt Vonnegut


Trailer
Aufführungsdauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten - Eine Pause
Einführung: 45 min vor Vorstellungsbeginn (Premiere ausgenommen)


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
29.01.2015 → Uraufführung, 31.01.2015, 4.02.2015, 7.02.2015, 11.02.2015, 12.02.2015, 15.02.2015, 20.02.2015, 22.02.2015, 28.02.2015, 4.03.2015, 11.03.2015, 23.03.2015, 10.04.2015, 28.06.2015 → Zum letzten Mal
BESETZUNG

Inszenierung: Niklaus Helbling
Musikalische Leitung: Lukas Ruschitzka
Bühne: Alain Rappaport
Kostüm: Kathrin Krumbein
Video: Elke Auer
Choreografie: Teresa Vittucci
Licht: Sebastian Ahrens
Dramaturgie: Jörg Vorhaben

Kurt / Winston Rumfoord / Mr. Helmholtz: Klaus Köhler
Stony / Bobby Denton: Henner Momann
Violet / Beatrice / Miss Wiley: Katharina Alf
Schorsch / Butler Moncrief / Barkeeper / Boaz: Denis Larisch
Mandy / Party Girl / Salo / Ministrantin: Antonia Labs
Marc / Malachi Constant / Onk: Rüdiger Hauffe
Chrono: Leonard Köhler / Till Raskopf
Partygäste / Chor / Rekruten / Puppenverkäufer und diverse andere: Nora Knauf, Tatjana Kordjumow, Dorothea Möhring, Daniela Schneider; Peter Blum, Alexander Loeb, Matti Swiec
Band: Lukas Ruschitzka, Peter Crighton, Dominik Fürstberger

« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
carmina-burana_20152016_01
Carmina Burana

von Carl Orff
Konzertante Aufführung

ein-volksfeind_20162017_01
Ein Volksfeind

Henrik Ibsen

die-sprache-des-wassers_03
Die Sprache des Wassers

nach dem Roman von Sarah Crossan (2013) / aus dem Englischen von Cordula Setsman

anders_20152016_01
Anders (UA)

nach dem Roman von Andreas Steinhöfel, Bühnenfassung von Anne Bader



Staatstheater
Mainz