Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
01freiheit_eliana-stragapede_c_andreas-etter
freiheit_daria-hlinkina-maasa-sakano-nora-monsecour-cornelius-mickel-john-wannehag-eliana-stragapede-louis-thuriot_c_andreas-etter
freiheit_daria-hlinkina_c_andreas-etter
freiheit_eliana-stragapede-cornelius-mickel-daria-hlinkina-maasa-sakano-john-wannehag-louis-thuriot-matti-tauru-nora-monsecour_c_andreas-etter
freiheit_eliana-stragapede-matti-tauru-maasa-sakano-daria-hlinkina-john-wannehag-nora-monsecour-cornelius-mickel-louis-thuriot_c_andreas-etter
freiheit_john-wannehag-matti-tauru-eliana-stragapede-cornelius-mickel-nora-monsecour-louis-thuriot-daria-hlinkina-maasa-sakano_c_andreas-etter
freiheit_john-wannehag_cristel-de-frankrijker_nora-monsecour-matti-tauru-cornelius-mickel-maasa-sakano_c_andreas-etter
freiheit_maasa-sakano_c_andreas-etter
freiheit_matti-tauru-daria-hlinkina-cornelius-mickel-maasa-sakano-john-wannehag-louis-thuriot-nora-monsecour-eliana-stragapede_c_andreas-etter
freiheit_matti-tauru-nora-monsecour-daria-hlinkina-eliana-stragapede-louis-thuriot-john-wannehag-cornelius-mickel_c_andreas-etter
freiheit_nora-monsecour-matti-tauru-maasa-sakano-louis-thuriot-john-wannehag-eliana-stragapede-cornelius-mickel-daria-hlinkina_c_andreas-etter
freiheit_nora-monsecour_c_andreas-etter

Freiheit (UA)

Guy Weizman und Roni Haver

"Sechzig Minuten Tanz, fünfzehn Minuten Standing Ovations. Mainz hat ein neues Tanztheater- Kultstück.", tanznetz.de

Hauschoreograf Guy Weizman und seine Partnerin Roni Haver widmen sich in ihrer neuen Arbeit einer der Grundfragen menschlichen Zusammenlebens. Freiheit, dieser oft propagierte hohe Wert, ist extrem verletzlich, ja, fast flüchtig. Sein Gegenüber ist die Angst. Und gerade diese wird immer häufiger zum Instrument politischer Strategien. Oft werden wir – ohne es zu merken – von Bildern bestürmt, die uns suggerieren, unsere Freiheit sei in Gefahr. Angst macht sich breit, und wo sie regiert, ist die Freiheit womöglich schon am Ende, bevor der Ernstfall tatsächlich eingetreten ist. Aber nicht nur im politischen Kontext sind wir manipulierbar. Oft sind wir einfach uns selbst ausgesetzt und irrationale Ängste können sich im Alltag breitmachen. Was ist es bei Ihnen: Einbruch, Spinnen, Höhenangst? Nicht ohne Humor begeben sich Guy Weizman und Roni Haver gemeinsam mit dem Ensemble von tanzmainz auf die Suche nach dem Kern eines ernsten Themas: der Angst, die Freiheit zu verlieren.

Freiheit (UA)

Guy Weizman und Roni Haver


Teaser
Trailer


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
1.12.2019, 14.12.2019, 18.12.2019, 20.12.2019, 11.01.2020, 31.01.2020
BESETZUNG

Choreografie: Guy Weizman und Roni Haver
Bühne: Ascon de Nijs
Kostüm: MAISON the FAUX
Komponist: Hugo Morales Murguia
Lichtdesign: Wil Frikken


Tänzerinnen:Daria Hlinkina, Nora Monsecour*, Maasa Sakano, Eliana Stragapede

Tänzer: Matti Tauru, Louis Thuriot, Cornelius Mickel, John Wannehag


Understudies: Cristel de Frankrijker*

* Apprentice bei tanzmainz

« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1

Freiheit (UA) 18:00-19:10
Online Tickets

2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

Freiheit (UA) 19:30-20:40
Online Tickets

15
16
17
18

Freiheit (UA) 19:30-20:40
Online Tickets

19
20

Freiheit (UA) 19:30-20:40
Online Tickets

21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Freiheit (UA) 19:30-20:40
Online Tickets

12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Freiheit (UA) 19:30-20:40
Online Tickets

« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01_maerchen-im-grand-hotel_ensemble_c_andreas-etter
Märchen im Grand-Hotel

Operette von Paul Abraham (1934)
spartenübergreifend

01_traube-liebe-hoffnung_c_andreas-etter
Traube, Liebe, Hoffnung (UA)

Ein Liederabend von Marc Becker (2018)

der-kleine_20162017_01
Der Kleine und das Biest

nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Marcus Sauermann und Uwe Heidschötter

01_le-nozze-di-figaro_a.-samouilidou-s.-bootz-j.-mayer-n.-stefanoff-g.-pelker_c_andreas-etter
Le nozze di Figaro

Wolfgang Amadeus Mozart (1786)

tanzmainz



Staatstheater
Mainz