Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
01twist_marija-slavec-cornelius-mickel-amber-pansters-maasa-sakano_c_andreas-etter
twist_benoit-couchot-louis-thuriot_c_andreas-etter
twist_eliana-stragapede_c_andreas-etter
twist_ensemble_c_andreas-etter
twist_john-wannehag-madeline-harms_c_andreas-etter
twist_maasa-sakano-amber-pansters-marija-slavec_c_andreas-etter
twist_matti-tauru-eliana-stragapede-jorge-soler_c_andreas-etter
twist_milena-wiese-daria-hlinkina-bojana-mitrovic-cristel-de-frrankrijker-benoit-couchot-nora-monsecour_c_andreas-etter

Twist (UA)

Victor Quijada

„‘Twist‘ macht seinem Namen alle Ehre: Immer wieder wartet Quijada mit Wendungen auf, löst Formationen in Einzelparts auf, lässt die Tänzer sich selbst übertreffen und versetzt die Zuschauer angesichts der unglaublichen Körperbeherrschung seiner Tänzer in Staunen.“, Allgemeine Zeitung

Der Choreograf Victor Quijada wuchs in der Hiphop-Szene von Los Angeles auf und feierte später eine beachtliche Karriere als Balletttänzer. Seit 2002 lebt und arbeitet er in Montréal. Mit der von ihm dort gegründeten und international erfolgreichen Rubberbandance Group wurde der frühere B-Boy zum Brückenbauer zwischen Ballett und Breakdance. 2017 erhielt er den angesehenen Prix de la Diversité culturelle en danse und wurde damit für seine Verdienste um die integrative Kraft und Vielfalt seiner Arbeit geehrt.
Quijadas Kreation wird für das Ensemble von tanzmainz eine neue technische Herausforderung bereithalten. Sein sehr beweglicher, einzigartiger Tanzstil bildet die Basis für eine Produktion, in der nichts bleibt, wie es ist. Twist bedeutet nämlich so viel wie Verdrehung und das ist in diesem Fall sowohl tänzerisch als auch inhaltlich zu verstehen. Geschichten, Szenen und Tanzsequenzen scheinen sich ganz unvermittelt aufzulösen, um sich dann doch als Teil eines gemeinsamen Universums auf unerwartete Weise zusammenzufügen.

Twist (UA)

Victor Quijada


Teaser
Trailer


Großes Haus
Online Tickets

TERMINE
7.02.2019 → Premiere, 11.02.2019, 15.02.2019, 6.03.2019, 9.03.2019, 16.03.2019, 22.03.2019, 24.03.2019, 28.04.2019 → Zum letzten Mal
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
bilder-deiner-gro-en-liebe-hp1-07
Bilder deiner großen Liebe

nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf in einer Fassung von Robert Koall

01die-sprache-des-wassers_gesa-geue_denis-larisch_c_andreas-etter
Die Sprache des Wassers

nach dem Roman von Sarah Crossan (2013) / aus dem Englischen von Cordula Setsman

01musketiere_denis-larisch-murat-yeginer-vincent-doddema_c_andreas-etter
Musketiere! oder Das Nachtklavier des Kardinals (UA)

Brigitte und Niklaus Helbling
nach Alexandre Dumas

kleiner-mann-was-nun_daniel-friedl-mark-ortel-paulina-alpen-henner-momann_c_andreas-etter
Kleiner Mann – was nun?

nach dem Roman von Hans Fallada (1932)

tanzmainz



Staatstheater
Mainz