Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
tanzmainz-festival-update-2_titel-uebersichtsseite

tanzmainz festival UPDATE #2

Übersicht

Liebes Publikum,

zum zweiten Mal zeigen wir zwischen den „großen“ tanzmainz festivals ein UPDATE. Wir widmen diese kleine, aber feine Plattform denen, ohne die unsere Arbeit mit renommierten Choreograf*innen an Staats- und Stadttheatern kaum denkbar wäre. Oft tragen Vereine, kleine Festivalformate und Produktionszentren das Risiko der ersten Schritte von jungen Künstler*innen. Sie schaffen Freiräume, in denen sich die aufstrebenden Choreograf*innen ausprobieren können. Nicht immer geht es dabei um finanzielle Unterstützung. Oft sind es kostbare Zeiten in Probenräumen, technischer Support oder einfach nur ein offenes Ohr.
Tanz war schon immer extrem international und flexibel. Aber immer häufiger ziehen freie Choreograf*innen mit ihren Teams wie Nomaden durch die Welt, um an verschiedenen Orten ihre Produktionen nach und nach zu entwickeln. Wir haben Leiter*innen richtungsweisender europäischer Zentren eingeladen, um unserem Publikum auf der Studiobühne U17 inspirierende Choreograf*innen der nächsten Generation vorzustellen. Dieser Blick in die Zukunft des zeitgenössischen Tanzes ist ein kleines Abenteuer, auch für uns Zuschauer*innen.
Allen 19 Choreograf*innen, die Sie im Rahmen von UPDATE kennenlernen können, ist gemein, dass sie etwas tun, was sie von anderen unterscheidet: eine neue Tanz- oder Bildsprache entwickeln, ungewöhnliche Themen finden, tradierte Formen aufbrechen. Das kann schon einmal unsere Sehgewohnheiten auf den Kopf stellen! Wir und die neuen Choreograf*innen hoffen auf Sie: ein offenes, wertschätzendes Publikum, das Lust hat, schon heute die vielleicht großen Namen von morgen zu entdecken.

Spannende Besuche wünschen Ihnen

Markus Müller
Intendant

Honne Dohrmann
Direktor tanzmainz

PROGRAMM

Fr, 2.3., 19:30 - 21:00
LUCKY TRIMMER - Mainz gets LUCKY!

Sa, 3.3., 19:30 - 21:00
LUCKY TRIMMER - Mainz gets LUCKY!

So, 4.3., 19:30 - 21:30
T / Hope Hunt & The Ascention into Lazarus

Mo, 5.3., 19:30 - 21:00
3,14π / With my eyes / The hidden garden

Di, 6.3., 19:30 - 21:10
The Cave / Even Worse

Mi, 7.3., 21:00 - 22:30
Infinite Games / Even Worse

Do, 8.3., 19:30 - 20:40
Pour en découdre

Fr, 9.3., 19:30 - 20:40
Ready to snap / Catan Allay – A piece of cake* / Peeping Eye

Sa, 10.3., 21:00 - 22:00
Hurmano
anschließend Party mit DJ in der Theaterkantine

tanzmainz festival UPDATE #2

Übersicht




Mit freundlicher Unterstützung von

BESETZUNG
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
0gas_andrea-quirbach_c_andreas-etter-5
Gas

Plädoyer einer verurteilten Mutter von Tom Lanoye

future_20162017_01
I can see you from the future (UA)

Musiktheater von Jesse Broekman, Sara Ostertag, Nanna Neudeck und Ensemble
spartenübergreifend

01_hilfe-6_amber-pansters-maasa-sakano-cornelius-mickel-john-wannehag_c_andreas-etter
Hilfe! (UA)

Andreas Denk

01die-nibelungen_julian-von-hansemann-michael-pietsch-henner-momann-sebastian-brandes-lorenz-klee_c_andreas-etter
Die Nibelungen

Ein deutsches Trauerspiel nach Friedrich Hebbel (1861)



Staatstheater
Mainz