Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ischa Heijnen
Musik

Ischa Heijnen hat in Arnheim Musik studiert. Er arbeitet als Pianist und Komponist und bevorzugt Theatermusiker in den Niederlanden wie in Deutschland. Letzte Arbeiten waren Die goldene Stadt (R.: Leonardo Raab) sowie ISZA (2022) und Wasteland (2021). Zusammengearbeitet hat er u.a. mit Muziektheatergroep BOT, de Jong & de Witte, Marlyn Coetsier, Carina Molier, Arlon Luijten, Nita Kersten, Céline Hoeckx, Tim Hammer, Katrijn Westland, TG ECHO, Collectief Trojka.

Aktuelle Produktionen
Maximilian Eisenacher


Staatstheater
Mainz