Sitemap: Übersicht aller Seiten

Theaterpraktische Fortbildungen

Für Pädagog*innen bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung, dem Pädagogischen Landesinstitut (PL) und dem Landesverband Theater in Schulen RLP (LV.TS) theaterpädagogische Fortbildungen an. Dabei gehen wir auf die Besonderheiten der jeweiligen Inszenierung ein, erproben praxisorientierte Spielanlässe sowie theaterpädagogische Formen für die Vor- oder Nachbereitung des Theaterbesuches im Unterricht.

Veranstaltungstechnik für Schultheater
Alle Szenen sind geprobt und das Bühnenbild steht. Wie setze ich das alles ins rechte Licht? Brauche ich Mikrofone? Darf ich in der Schule Nebel einsetzen? Und wo bekomme ich die benötigte Technik her?
In unserem Workshop werden wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen. Wir erfahren etwas über die Grundlagen der Lichtgestaltung und probieren das Erlernte direkt in der Praxis aus.

Der Workshop richtet sich an Theaterpädagog*innen und Lehrkräfte für Darstellendes Spiel an Schulen sowie interessierte Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 9.
Teilnehmendenanzahl: max. 12

Workshopleitung: Axel Heintzenberg (Veranstaltungstechniker)
Teilnahmegebühr: 30 € (Schüler*innen kostenlos)
Infos und Anmeldung: clecerf@staatstheater-mainz.de
Termin: Donnerstag, 27.06., 17-20 Uhr



Staatstheater
Mainz