Sitemap: Übersicht aller Seiten

My Black Panther

Figurentheater von Theater Stap & Theater FroeFroe

Madame Claire hat vor, fünf Milliarden in die Kassen ihres heruntergekommenen Heimatortes zu stecken, als sie nach vielen Jahren zurückkehrt. Aber sie hat eine Bedingung: Ihr früherer Geliebter muss auf der Stelle getötet werden. Rache dafür, dass er sie dereinst geschwängert und verstoßen hat. Die Mordpläne werfen die Dorfbewohner in einen Sumpf aus Dilemmata, Gewissensfragen und Gier. Ein Tod für so viele glückliche Leben erscheint näher betrachtet gar nicht so verkehrt. Und dann entkommt der schwarze Panther, Claires Haustier, und alle bewaffnen sich...
Die Stap-Schauspieler*innen verbindet ein besonderes Verhältnis mit den Puppen des Theater FroeFroe. Offen, fasziniert, zuweilen auch ein wenig verängstigt. Ihr Zusammenspiel erzeugt Momente großer Zärtlichkeit und intensive Spannungen auf der Bühne und verleiht dem Stück eine einzigartige visuelle Ästhetik. Nach den beiden hoch gelobten Koproduktionen Rom und Oskar nehmen die beiden Gruppen sich nun Friedrich Dürrenmatts Klassiker Der Besuch der alten Dame vor.

My Black Panther

Figurentheater von Theater Stap & Theater FroeFroe


Foto (c) Theater Stap


U17
Online Tickets

TERMINE
20.10.2023, 21.10.2023

AUF EIN GETRÄNK MIT...
... Theater Stap: 20. Okt 21 Uhr in der Kakadu Bar

BESETZUNG

Mit Annelore Stubbe, Charlotte van den Bergh, Daan Hutten, Dries De Win, Dries Fosseprez, Els Van Gils, Gert Dupont, Lynn Proost, Marc Bryssinck, Marc Maillard, Pieter Lavrijssen, Stan Martens, Tuur Verelst, Sinay Bavurhe, Evelien Alles
Technik Marjolien Cuypers, Jamy Hollebeke

« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Undressed

Tanz von tanzbar_bremen

Dinge dingen

Tanzperformance von Jan Rozman, Julia Keren Turbahn und Jan Kress

TWOTFAM - The works of the flesh are manifest

Tanzperformance von Anna Dufardin & Fanny Vandesande



Staatstheater
Mainz