Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus

Die Laborantin

von Ella Road (2018) Deutsch von John Birke

Bea ist Laborantin in einer großen Klinik. Seit kurzem erteilt ein einfacher Bluttest Auskunft über Erbkrankheiten, Gendefekte sowie über die Wahrscheinlichkeit psychischer und körperlicher Erkrankungen und errechnet auf komplizierte Weise einen Gesamtwert auf einer Skala von eins bis zehn. Was als Fortschritt für die individuelle Gesundheitsvorsorge gedacht ist, wirkt sich schnell auf alle Lebensbereiche aus: Ob Traumjob oder Date, nichts geht mehr ohne ein gutes Rating – und wäre es nicht am humansten, Menschen mit schlechten Erbanlagen pflanzten sich gar nicht erst fort?
Bea (7,1) und ihrem Freund Aaron (8,9) stehen alle Türen offen. Aarons Rating ermöglicht ihm die Juristenkarriere, Beas Beruf ist krisensicher. Als Beas Freundin Char nur auf 2,2 getestet wird, entdeckt Bea einen lukrativen Nebenerwerb: Wenn eine simple Zahl über die eigene Zukunft entscheidet, ist ein gefälschter Test bares Geld wert.

Das Debüt Ella Roads war 2018 für die Olivier-Awards nominiert. In Mainz ist das dystopische Stück, zu präpandemischen Zeiten entstanden und nun doch noch einmal völlig neu lesbar, als Koproduktion mit Les Théâtres de la Ville de Luxembourg zu erleben.

Die Laborantin

von Ella Road (2018)
Deutsch von John Birke


Eine Koproduktion mit Les Théâtres de la Ville de Luxembourg

Kein Nacheinlass möglich.

Aufführungsdauer: ca. 2 Std., keine Pause
Das Theater öffnet 30 Minuten vor der Vorstellung.
Es gibt keine Gastronomie.

Trailer
Programmheft
Fotos: Bohumil Kostohryz


U17
Online Tickets

TERMINE
03.03.2024 → Wiederaufnahme, 31.03.2024, 15.04.2024 → Zum letzten Mal

Fotos (c) Andreas Etter

BESETZUNG

Inszenierung: Fabio Godinho
Bühne: Marco Godinho
Kostüme: Lina Maria Stein
Video: Kevin Hinna
Musik: Nigji Sanges
Licht: Steve Demuth / David Neumann
Dramaturgie: Boris C. Motzki


Bea: Elsa Rauchs
Aaron: Daniel Mutlu
Char: Lis Dostert
David: Vincent Doddema

« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3

Die Laborantin 20:00-22:00
Online Tickets

4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die Laborantin 20:00-22:00
Online Tickets

« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15

Die Laborantin 20:00-22:00
Online Tickets

16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Der Menschenfeind

von Jean-Baptiste Molière (1666) Übersetzung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens (1983)

Die Piraten von Penzance

von William Schwenck Gilbert und Arthur Sullivan (1879)

Anna Karenina

nach Lew Tolstoi (1875/78)



Staatstheater
Mainz