Sitemap: Übersicht aller Seiten

The Beginning (UA)

von Bert und Nasi

Nach ihrem Gastspiel mit The End 2021 kommen Bert und Nasi nun mit ihrer neuen Produktion zurück, die zum Teil in Mainz entstanden ist. The Beginning ist eine Performance über Anfänge: Anfänge von Vorstellungen, Anfänge von Beziehungen, Anfänge von schwierigen Momenten …
Als Teil der Show arbeiten sie mit einem Chor aus rund fünfzehn nicht professionellen Teilnehmer*innen, alle über 60 Jahre alt. Diese sehen den beiden beim Tanzen zu. Sie tanzen mit ihnen einfache Bewegungen. Als sanfte Erinnerung daran, dass der Anfang nicht mit dem Alter aufhört und dass wir immer wählen können, wann und wie wir beginnen möchten. Das Stück ist eine lebensbejahende, surreale Meditation über das Leben und über Beziehungen, die das Publikum an einen Ort der Emotionen und des Herzens führt, ohne dass Darsteller*innen, Publikum oder Teilnehmer*innen genau wissen, wie sie dorthin gelangt sind.

The Beginning (UA)

von Bert und Nasi


Keine weiteren Termine in Mainz
Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause
Eine Koproduktion von The Lowry-Salford (UK), Cambridge Junction (UK) und Staatstheater Mainz


U17
Online Tickets

TERMINE
13.10.2023 → Premiere

Fotos (c) holger.photos

BESETZUNG

Inszenierung: Bertrand Lesca und Nasi Voutsas
Choreografie: Laura Dannequin
Ton: Ben Osborn
Licht: Alex Fernandes
Outside Eye: Tim Etchells


Mit: Bertrand Lesca und Nasi Voutsas
Und: Roswitha Kerz, Gertraude Hamm, Jutta Kling, Robin Stege, Janka Tscherkesov, Susanne Altmeyer, Walther Schlüter, Gisela Merkel, Gabriele Klippel, Kajo Wintzen, Marion Eissengarthen, Conni Emde, delta RA'i, Patricia Schwab, Martina Ghosh-Schellhorn

« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Otello

von Giuseppe Verdi (1887)

Romeo und Julia

oder Szenen der modernen Liebe
sehr frei nach William Shakespeare

Die Piraten von Penzance

von William Schwenck Gilbert und Arthur Sullivan (1879)

Carmen

von Georges Bizet (1875)



Staatstheater
Mainz