Sitemap: Übersicht aller Seiten

Born by the Sea / Amae

von Fran Diaz / von Eliana Stragapede und Borna Babić

Erinnerung ist das Thema von Fran Diaz. Sein Duett Born by the Sea kreierte er für die TanzOFFensive 2023 in Hannover. Darin blickt er auf seinen eigenen künstlerischen Werdegang zurück, um die komplexen, oft widerstrebenden Emotionen zu erkunden, die diesen Weg bestimmt haben. Mit dieser kleinen, aber feinen Arbeit wurde Fran Diaz aus über 600 Bewerbungen aus aller Welt von einer internationalen Jury als einer von zwanzig Aerowaves Twenty24 Künstler*innen ausgewählt.

Viele tanzmainz-Fans werden sich noch an die virtuose Tänzerin Eliana Stragapede erinnern, die von 2018 bis 2020 Mitglied unseres Ensembles war. Inzwischen ist die junge Ausnahmekünstlerin weltweit in Produktionen mit der belgischen Compagnie Peeping Tom und Club Guy&Roni aus den Niederlanden zu sehen.
Aber nicht nur als Tänzerin ist Eliana erfolgreich. Gemeinsam mit dem kroatischen Tänzer Borna Babić ist ihr ein hinreißendes Duett gelungen. In Amae fragen sie, wie es passieren kann, dass wir aus Liebe andere verletzen, aus Fürsorge zwanghaft und aus Unterstützung kontrollierend werden. Ihr furioses 30-minütiges Tanzstück gewann u. a. den 1. Preis bei der renommierten Copenhagen International Choreography Competition.

Born by the Sea / Amae

von Fran Diaz / von Eliana Stragapede und Borna Babić


Aufführungsdauer: ca. 55 Minuten
im Anschluss: Nachgespräch in der Kakadu Bar


U17
Online Tickets

TERMINE
16.03.2024

Foto Born by the Sea: Fran Diaz
Foto Amae: David Kalwar

BESETZUNG

Born by the Sea
Choreografie: Fran Díaz in Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen
Tanz: Sandra Bourdais, Louis Steinmetz
Originale Besetzung/Co-Kreation: Keren Leiman, Paxton Ricketts
Musik: Richie Culver, The Prodigy
Lichtdesign: Kristina Schmidt
Video: Manuel Cornelius
Künstlerische Mitarbeit: Manuel Cornelius
Koproduktion: Eisfabrik Hannover
Unterstützung: LOT Theater (Braunschweig), CLOUD / Danslab (Den Haag), Staatsballet Hannover

Amae
Konzept, Choreografie, Tanz: Eliana Stragapede, Borna Babić
Dramaturgie: Margherita Scalise
Musik: Nenad Kovačić
Gesang: Teresa Campos
Originalmusik: Nicholas Britell
Musikschnitt: Giuseppe Santoro
Lichtdesign: Benjamin Verbrugge
Kostüm: Nina Lopez-Le Galliard
Unterstützung: VGC Brussels, Culture Moves Europe (European Union und Goethe Institut), L’OBRADOR Espai de Creació, Roxy Ulm, TanzLabor Ulm

« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Toujours de 3/4 face! / Bataille

von Loraine Dambermont /
von Pierre Rigal

The Art, the Artist and ... (UA)

von Amber Pansters, Maasa Sakano & Matti Tauru

Iterations

von Tom Cassani

Força (UA)

von Tânia Carvalho / Lander Patrick



Staatstheater
Mainz