Sitemap: Übersicht aller Seiten
Carolin Schogs
Ausstattung

1985 in Bonn geboren, lebt Carolin Schogs als freie Künstlerin und Kostümbildnerin in Berlin. Nach ihrem Kostümbild-Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Universität der Künste in Berlin war sie seit 2010 an Produktionen für das Stadttheater Freiburg, die Münchner Biennale für Neues Musiktheater, das Theater Magdeburg und das Deutsche Nationaltheater Weimar als Kostümbildnerin beteiligt. Hier arbeitete sie u.a. mit den RegisseurInnen Sandra Strunz, Pauline Boulieu und Enrico Stolzenburg. Mit der Regisseurin Brit Bartkowiak verbindet sie seit 2009 eine kontinuierliche Zusammenarbeit, u. a. mit Arbeiten für das Deutsche Theater Berlin, das Staatstheater Mainz, das Deutsche Theater Göttingen, das Münchner Volkstheater, das Stadttheater Ingolstadt, das Schauspiel Hannover sowie für das Theater und Orchester Heidelberg.
Ebenfalls am Deutschen Theater Berlin entstand für Daniela Löffner's Romanadaption Franziska Linkerhand das Kostümbild in der Spielzeit 2019/20.

Am Staatstheater Mainz entwarf sie bereits die Kostüme für Brit Bartkowiaks Inszenierungen Lilli/Heiner und Begehren.

Aktuelle Produktionen
Werther
Catharina Guth
Robert Houssart


Staatstheater
Mainz