Sitemap: Übersicht aller Seiten
kirsch-tjaard-01
Tjaard Kirsch
Musikalische Leitung

Bevor Tjaard Kirsch seine Liebe zum Musical entdeckte, absolvierte er das klassische Kapellmeisterstudium in seiner Heimatstadt Hamburg. Über die Stationen Flensburg und Gießen, wo er als Korrepetitor tätig war, kam er wieder nach Hamburg zurück, um am Operettenhaus Dirigent bei der deutschen Produktion von CATS zu werden.
Im Anschluss daran war er für die Stage Entertainment Shows Der König der Löwen, Mamma Mia, und Liebe stirbt nie tätig.
Er dirigierte am Stadttheater Lüneburg und leitete eine Produktion von Evita am Schleswig-Holsteinischen Landestheater in Flensburg. Als stellvertretender musikalischer Leiter war er am Musicaltheater Bremen tätig, wo er in enger Zusammenarbeit mit den Autoren bei der europäischen Erstaufführung des Musicals Marie Antoinette mitgewirkt hat.
Seit vielen Jahren ist Tjaard Kirsch musikalischer Leiter der Freilichtspiele Tecklenburg. Für die AIDA-Kreuzfahrtschiffe arbeitet er als musikalischer Einstudierer und Supervisor der Showensembles.
Auch wenn ihn sein Werdegang nach einer klassischen Grundausbildung überwiegend in große Musicalproduktionen geführt hat, ist er froh, dass ihm am Hamburger Alleetheater die Möglichkeit gegeben wird, seine Liebe zur klassischen Musik in Kinderopern zu äußern. So hält er die Verbindung zu seinen klassischen Wurzeln und kann außerdem seine Erfahrung als Musicaldirigent bei der Komposition der Kindermusicals einbringen, die seit einigen Jahren regelmäßig auf dem Spielplan stehen.
Eine Herzensangelegenheit ist ihm auch das Unterrichten. Für die Arbeit mit Studenten wurde er an die Musikhochschule/Münster, die Stage School/Hamburg und die Neue Akademie der darstellenden Künste verpflichtet.

Am Staatstheater Mainz ist er für die Musikalische Leitung von *Victor/Victoria" verantwortlich.

Aktuelle Produktionen
Victor/Victoria


Staatstheater
Mainz