Sitemap: Übersicht aller Seiten
r
Jaume Luque Parellada
Tanz

Jaume wurde 1996 in Barcelona geboren. Er begeisterte sich früh für urbane Tanzstile und machte nach dem Tanzstudium seinen Abschluss am Konservatorium für zeitgenössischen Tanz am Instituto de Teatro de Barcelona.
Danach schloss er sich der Kompanie IT Dansa an, wo er die Möglichkeit hatte, in Werken von Choreograf*innen wie Akram Khan, Alexander Ekman und Lorena Nogal zu tanzen. Ab 2020 war Jaume Mitglied der Holstebro Dance Company in Dänemark.

Seit der Spielzeit 2021/2022 ist Jaume Luque Parellada festes Ensemblemitglied von tanzmainz.
Aktuell ist er in Produktionen für junges Publikum kreuz&quer und Ikarus von Felix Berner zu sehen.

Aktuelle Produktionen
Alberto Terribile
Cornelius Mickel


Staatstheater
Mainz