Sitemap: Übersicht aller Seiten
r
Paul Elie
Tanz

Paul Elie ist in Großbritannien geboren und in Frankreich aufgewachsen. Schon sehr früh hat er mit Gymnastik angefangen und ist dann zu Hip-Hop und urbanen Tänzen wie Breakdance, Voguing, Waacking, House Dance übergegangen. Er hat zeitgenössischen Tanz und Ballett in einer High-School in Frankreich gelernt und ging dann für ein Jahr an die Copenhagen Contemporary Dance School, um seine zeitgenössischen Tanzfähigkeiten auszubauen. Dort arbeitete er mit Anton Lachky.

Seit 2018 studiere er an der Academy of Theatre and Dance of Amsterdam in der Abteilung Moderner Theatertanz, wo er mit Choreograf*innen wie Rose Lopez Espinosa, Michael Schumacher, Michael Langeneckert arbeitete. Paul Elie macht seinen Bachelor of Arts an der Academy of Theatre and Dance of Amsterdam voraussichtlich im Juni 2022.
In der Spielzeit 2021/2022 ist Paul Elie war Apprentice bei tanzmainz und war in Le Sacre, in kreuz&quer und Ikarus von Felix Berner zu sehen.
Seit der aktuellen Spielzeit ist Paul Elli festes Ensemblemitglied von tanzmainz und steht in Please don’t touch the art piece (UA) auf der Bühne.

Aktuelle Produktionen
Please don’t touch the art piece (UA)
Sphynx (UA)
Cornelius Mickel
Réka Rácz


Staatstheater
Mainz