Sitemap: Übersicht aller Seiten

Theaterpraktische Fortbildungen

Für Pädagog*innen bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung, dem Pädagogischen Landesinstitut (PL) und dem Landesverband Theater in Schulen RLP (LV.TS) theaterpädagogische Fortbildungen an. Dabei gehen wir auf die Besonderheiten der jeweiligen Inszenierung ein, erproben praxisorientierte Spielanlässe sowie theaterpädagogische Formen für die Vor- oder Nachbereitung des Theaterbesuches im Unterricht.

Just Play! - Fortbildung für Pädagog*innen

In dieser Fortbildung für Pädagog*innen, die mit Kindergruppen im Grundschulalter arbeiten, erproben wir einfache theaterpraktische Übungen zur Verbesserung der Konzentration, Steigerung der Selbst- und Fremdwahrnehmung und Unterstützung von positiven Gruppenprozessen. Wir wählen bewusst Übungen aus, die sich auch zwischendurch im Schulalltag, unabhängig von Vorkenntnissen oder räumlichen Gegebenheiten und Material, durchführen lassen.

Leitung: Rebekka Gebert (Musiktheatervermittlung)/Catharina Lecerf (Theatervermittlung Schauspiel)
Termin: 23. Juni von 17-19 Uhr
Anmeldung bitte bis zum 20.6.22 an ✉ → clecerf@staatstheater-mainz.de

Theater-Workshop zu Mensch Meier von Franz Xaver Kroetz (1978)

Fortbildungsveranstaltung für Lehrer*innen in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Landesinstitut (PL) und dem Landesverband Theater in Schulen RLP (LV.TS)
In äußerst pointierten Szenen – sprachlich ebenso derb wie präzise – beleuchtet Kroetz, wie eine Familie, überfordert zwischen Abstiegsangst und Aufstiegshoffnung, zerbricht.
Mit diesem Prozess und seiner Gestaltung wollen wir uns im Workshop auseinandersetzen – szenisch und mit Fokus auf die Sprache.

Zielgruppe: Pädagog*innen ab Klassenstufe 10
Leitung: Walburg Schwenke
Termin: 25.6., 11-18 Uhr, 26.6. 11-15 Uhr
Teilnahmegebühr: 60€/ 50€ für Mitglieder des LV.TS (inkl. Eintrittskarte Theaterbesuch)
Anmeldung: ✉ → schwenke.walburg@gmail.com



Staatstheater
Mainz