Sitemap: Übersicht aller Seiten
01_die-lustische-weiber_sylvia-planitzer-tina-dockhorn-sabine-bonewitz-stefanie-lattreuter-nanni-kepplinger_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_ensemble_2_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_sylvia-planitzer-andreas-kerz-heather-king_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_sylvia-planitzer-tina-dockhorn-sabine-bonewitz-stefanie-lattreuter-nanni-kepplinger-patricia-schwab_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_tobias-ludwig-chris-fahr-tobias-weber-peter-meisenzahl-franz-pohl-philipp-kuhn-torsten-graefe-bernhard-ottum-andreas-kerz_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_tobias-weber-tobias-ludwig-michael-peter-franz-pohl-torsten-graefe-bernhard-ottum-andreas-kerz_c_michael-pohl
die-lustische-weiber_torsten-graefe-sylvia-planitzer-andreas-kerz-tobias-ludwig_c_michael-pohl
z_die-lustische-weiber_ensemble_c_michael-pohl

Die lustische Weiber oder Alles auf Abstand

Fastnachtsposse des MCV / ab 10.2. in der MCV-Mediathek abrufbar

„Fastnacht ohne die MCV-Fastnachtsposse – das wollten und konnten wir uns nicht vorstellen“, erklärt Reinhard Urban, Präsident des Mainzer Carneval-Verein (MCV).
Aus diesem Grund wird die diesjährige Fastnachtsposse in der Mediathek des MCV übertragen. Ab Mittwoch, den 10. Februar, 17:33 Uhr ist die Posse online abrufbar und kann jederzeit angeschaut werden.
Die Tickets kosten 22€ und können über die MCV-Mediathek ab sofort erworben werden.

Im traditionsreichen Mainzer Fastnachtsverein „Die lustische Weiber“ (vormals Rote Nasen e. V.) ist gerade das letzte männliche Vorstandsmitglied zurückgetreten, aber das macht nix, die Damen planen die nächste Fastnachtskampagne sowieso lieber unter sich. Kein Wunder, dass sich die „Herren der Schöpfung“ zurückgesetzt fühlen. Aber sie haben einen Plan. Was in der antiken Komödie Lysistrata von Aristophanes schon prima funktioniert hat, sollte auch heute noch eine listige Aktion sein. Wenn auch in umgekehrter Konstellation! Diesmal sollen es die Männer sein, die ihre ehelichen Pflichten verweigern. Während also die „lustische Weiber“ über der Durchführung der nächsten Kampagne brüten, treffen sich die nicht weniger „lustische Männer“ im Wellnesstempel „Zum blaue Flehlappe“ und hoffen auf die reumütige Ankunft ihrer Liebsten. Aber ach, die heutige Zeit hält so viele Überraschungen bereit, dass es viele Narren braucht, um aus dem Ende ein Happy End zu machen.

Die lustische Weiber oder Alles auf Abstand

Fastnachtsposse des MCV / ab 10.2. in der MCV-Mediathek abrufbar


von Susanne Pohl frei nach der Vorlage von Karl-Heinz Rieth

ab Mittwoch, 10. Februar, 17:33 Uhr ist die Posse in der MCV-Mediathek abrufbar


Tickets für 22 €: Mediathek des MCV


BESETZUNG

Inszenierung: Heidi Pohl
Musikalische Leitung: Mike Millard
Bühnenbild: Lisa Maline Busse
Kostüme: Irina Kraft
Choreographie: Ingrid Lupescu


mit: Sylvia Planitzer, Andreas Kerz, Heather King, Tina Dockhorn, Torsten Graefe, Nanni Kepplinger, Franz Pohl, Stefanie Lattreuter, Tobias Ludwig, Sabine Bonewitz, Patricia Schwab, Tobias Weber, Michael Peter, Mike Millard
Statisterie der Scheierborzeler
MCV Ballett

« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01_sensemann-und-soehne_henner-momann-isabel-tetzner-anika-baumann-max-landgrebe-sebastian-kowski_c_andreas-etter_web
Sensemann & Söhne (UA)

Komödie von Jan Neumann und Ensemble

pimpinone_-derrick-ballard_c_andreas-etter-2
Pimpinone oder Die ungleiche Heirat

von Georg Philipp Telemann (1725)



Staatstheater
Mainz