Sitemap: Übersicht aller Seiten
zwoisymears-clarke_landing-florencefreitag_1
zwoisymears-clarke_landing-florencefreitag_2

LANDING / LANDING IN ROOTS / LANDING IN SHIFTING SANDS

Zwoisy Mears-Clarke / eine postalisch übermittelte Bewegungspartitur

Hallo,

dieses Stück ist aus meinem Wunsch heraus entstanden, dass wir, die Bewohner*innen Deutschlands, die Ovaherero und die Nama, uns endlich als verbunden wahrnehmen. Darüber hinaus ist es auch ein Ort für weitere persönliche Wünsche und Sehnsüchte. Es eröffnet sich ein Raum, sich selbst neu zu orientieren, sich anders zu verhalten und die Herzen wieder zu öffnen.
Sie bekommen die Anleitung für diese besondere Performance als Brief von mir zugeschickt. Dadurch werden Sie zu meiner*m Verbündeten und erwecken das Werk zum Leben. Sie sind der*die Choreograf*in Ihrer eigenen Empfindungen und Gefühle, die getanzt werden, das Werk bereichern und abrunden. Ich vertraue Ihnen dieses Werk an und ich vertraue auf Ihre Kreativität, wenn Sie diese Performance für sich selbst als einzigen Zuschauer aufführen.

Ein herzliches toi toi toi,
Ihr Zwoisy Mears-Clarke

Zwoisy Mears-Clarke versteht sich als Choreograf* der Begegnungen. Er nutzt das ausgedehnte Potential von Tanz, um Formen der Unterdrückung wie Rassismus, Sexismus, Neokolonialismus und Ableismus zu konfrontieren, weil sie menschliche Interaktionen sabotieren – sowohl strukturell, als auch zwischen-menschlich. Durch Choreographie versucht er solche Begegnungen zu eröffnen, die unter anderen Umständen unerreichbar scheinen. Seine Entwicklung als Künstler* wurde maßgeblich beeinflusst von Mary Cochran, Anna Mülter, Gabi Beier, Joy Mariama Smith, Paula Chaves Bonilla und verschiedenen Black Feminist*innen.
www.zwoisymearsclarke.com

LANDING / LANDING IN ROOTS / LANDING IN SHIFTING SANDS

Zwoisy Mears-Clarke / eine postalisch übermittelte Bewegungspartitur


Sie erhalten nach dem Kauf Ihres Tickets einen Brief per Post an eine gewünschte Adresse. Damit können Sie ganz individuell zuhause an dieser Veranstaltung teilnehmen. Die Partitur wird auf deutsch und in Brailleschrift versendet. Letters can also be sent in english language. Tickets beziehen Sie über die Festival-Website. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Teilnahme.
www.grenzenlos-kultur.de/stuecke/#landing


EUR 10 Einheitspreis


postalisch
BESETZUNG
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1tal-der-ahnen_ensemble_c_andreas-etter-2
Das Tal der Ahnen (UA)

Eine imaginäre Prärie mit Werken von Henry Purcell, Franz Kafka, Frank Zappa u. a.
spartenübergreifend

theaterfest_titelbildfb
Das Staatstheater kommt zu Ihnen

Kleine Programme für soziale Einrichtungen



Staatstheater
Mainz