Sitemap: Übersicht aller Seiten
discover-love-002

Discover Love

Belarus Free Theatre (BLR)

Das Belarus Free Theatre, von der New York Times als „eines der mutigsten und aufregendsten Undergroundtheater der Welt“ bezeichnet, wurde aus politischen Gründen verboten. Discover
Love
ist ein mitreißendes, originelles Drama, für das neun Jahre lang recherchiert wurde. Es beruht auf der wahren Geschichte von Irina Krasovskaya und ihrem Mann Anatoly, einem Geschäftsmann, der die belarussische Oppositionsbewegung unterstützte und eines Tages spurlos verschwand. Discover Love
folgt Irinas Reaktionen auf die Nachricht von der Ermordung ihres Mannes und zeichnet den Schock, die Erkenntnis und den Verlust einer Liebe nach, die weiter besteht. Das Belarus Free Theatre wurde 2005 in Minsk gegründet. 2011 haben die künstlerischen Direktor**innen und Mitbegründer*innen des Theaters, Natalia Kaliada und Nicolai Khalezin, politisches Asyl in Großbritannien beantragt. Inzwischen hat das gesamte Ensemble Belarus verlassen

Discover Love

Belarus Free Theatre (BLR)


Dauer: ca. 70 Minuten
in russischer Lautsprache mit deutschen und englischen Übertiteln.


U17
Online Tickets

TERMINE
29.09.2022
BESETZUNG

Regie:Nicolai Khalezin Mit Aleh Sidorchyk, Kateryna Vostrikova, Pavel Haradnitski / Raman Shytsko Choreografie: Olga Skvortsova
Intro: MC Coppa
Musikalische Einrichtung: DJ Laurel (Laur Biarzhanin)
Übertitel: Nadia Brodskaya
Management: Svetlana Sugako
Produktion: Natalia Kaliada, Nicolai Khalezin

« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01henrike_iglesias_eswarkeinmal-at-mali_lazell_1
Es war keinmal oder: Das Märchen von der Normalität

Theater von Theater Hora und Henrike Iglesias (CH/D)

ensemble-in-transition-c-sergej-falk
Echo:Reflexion

Musikperformance von ensemble in transition (D)

het-kraakpand_de-halven-un-de-helen-c-theater-stap
Het Kraakpand

Theater/Tanz/Film/Musik/Bildende Kunst von Theater Stap (B)

7_klein
Was wichtig ist / Що важливо

Deutsch-ukrainisches Bühnenereignis von TOUCHDOWN21 & ATELIER NORMALNO (D/UKR)



Staatstheater
Mainz