Sitemap: Übersicht aller Seiten
k-mise-en-place-scenebeeld-c-franky-verdickt-10
k-mise-en-place-scenebeeld-c-franky-verdickt-3
k-mise-en-place-scenebeeld-c-franky-verdickt-5

Mise en Place

Familientheaterstück von Theater Stap, compagnie barbarie (BE)

Fünf Schauspieler*innen von cie barbarie.
Sechs Schauspieler*innen von Theater Stap.
Das macht elf Schauspieler*innen auf der Bühne.
Elf Ichs.
Oder etwa doch nicht?

In Mise en Place geht Seltsames vor.
Es gibt viele Ichs.
Aber welches steht auf der Liste?
Bin ich das einzige, wahre Ich?
Oder kann man elf Ichs zusammenquetschen?
Können wir nicht davon ausgehen, dass das Ich einfach da ist?
Oder ist alles doch ganz anders?
Wo fängt ein Ich an und wo endet es? Was ist, wenn das Ich keinen Kopf, dafür aber fünf Beine hat?

Mise en Place ist eine wunderbar absurde und humorvolle Inszenierung über die Grenzen unseres „Ichs“. Die Schauspieler*innen von barbarie und Stap zeigen, dass das „Ich“ eigentlich ein riesengroßes Puzzle ist, das niemals fertig wird. Diese Inszenierung lädt die Zuschauer*innen ab 6 Jahren dazu ein, ihr eigenes Puzzle zu legen. Und zeigt, dass es vollkommen in Ordnung ist, wenn man niemals ganz „fertig“ wird.

www.theaterstap.be
www.compagniebarbarie.be

Mise en Place

Familientheaterstück von Theater Stap, compagnie barbarie (BE)

ab 6 Jahren

Foto (c) Franky Verdickt
Dauer: ca. 1 Stunde (ohne Pause)


Online Tickets

TERMINE
2.10.2022

Mit Unterstützung von Tax Shelter der belgischen Föderalbehörde über Casa Kafka

BESETZUNG

Konzept cie barbarie (Liesje De Backer, Karolien DeBleser, Amber Goethals, Lotte Vaes, SarahVangeel), Renée Goethijn
Schauspiel Liesje De Backer, Karolien De Bleser, AnnDockx, Amber Goethals, Jan Goris, LucLoots, Leen Teunkens, Lotte Vaes, SarahVangeel, Rik Van Raak, Anke Verwaest
Regie Renée GoethijnRegieassistenz
Bühne Marie-Christine Verheyen
Bühnenbild Michiel Van Cauwelaert
Musik Ciska Thomas
Kostüm Viviane Van der Poel
Ton und Technik Saul Mombaerts, Koen De Saeger
Produktion und technische Umsetzung hetpaleis, cie barbarie, Theater Stap, BRONKS, KOPERGIETERY

« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2

Mise en Place 18:00-19:00
Online Tickets

3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01henrike_iglesias_eswarkeinmal-at-mali_lazell_1
Es war keinmal oder: Das Märchen von der Normalität

Theater von Theater Hora und Henrike Iglesias (CH/D)

1ikarus-wa_ensemble-tanzmainz-amy-lim_c_andreas-etter_web
Ikarus (UA)

von Felix Berner

het-kraakpand_de-halven-un-de-helen-c-theater-stap
Het Kraakpand

Theater/Tanz/Film/Musik/Bildende Kunst von Theater Stap (B)

01arnasa-tratadas1-bubu-91-c-jose-maria-martinez
Arnasa

Tanz/Performance von Organik Dantza (ES)



Staatstheater
Mainz