Sitemap: Übersicht aller Seiten
bildschirmfoto-2021-02-23-um-18.29.29

Viele Grüße, deine Giraffe

von Megumi Iwasa, aus dem Japanischen von Ursula Gräfe

Giraffe ist langweilig. Eigentlich hat sie ein herrliches Leben in der afrikanischen Savanne, mit viel Sonnenschein und leckeren Akazienblättern. Doch ohne Freunde gleicht ein Tag dem anderen. Also beschließt sie, einen Brief zu schreiben. Pelikan, der (ebenfalls aus Langeweile) gerade einen Postdienst eröffnet hat, soll ihn dem ersten Tier übergeben, das ihm hinter dem Horizont begegnet. Und so findet Giraffe ihren Brieffreund Pinguin, der ein ganz anderes Leben führt als sie, weit weg, in der antarktischen Walsee. Eines Tages beschließt Giraffe, ihren Brieffreund zu besuchen – und zwar als Pinguin verkleidet. Gar nicht so leicht, wenn man noch nie einen Pinguin gesehen hat.

Tim Schmutzler inszeniert den Briefroman der japanischen Autorin Megumi Iwasa, der 2018 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, als ein digitales Theaterstück für Kinder ab vier Jahren. Über eine Webkonferenz sind Schauspieler*innen und Zuschauer*innen live miteinander verbunden, können sich sehen und hören und so ein gemeinsames Erlebnis teilen.

Viele Grüße, deine Giraffe

von Megumi Iwasa, aus dem Japanischen von Ursula Gräfe

ab 4 Jahren

ein digitales Theaterstück für Kinder

Teaser




TERMINE
BESETZUNG

Mit: Andrea Quirbach, Henner Momann
Regie: Tim Schmutzler
Bühnenbild und Kostüme: Lisa Maline Busse
Dramaturgie: Lucia Kramer

« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01_krabat_julian-von-hansemann-mark-ortel-ruediger-hauffe-lisa-eder-leoni-schulz_c_andreas-etter
Krabat

nach dem Roman von Otfried Preußler (1971)

01der-baerbeiss_andrea-quirbach_c_andreas-etter
Der Bärbeiss

nach dem Kinderbuch von Annette Pehnt (2013)

1ikarus_ensemble_c_andreas-etter
Ikarus (UA)

von Felix Berner

01_die-bremer-stadtmusikanten_martin-herrmann-anna-steffens-daniel-mutlu-klaus-koehler_c_andreas-etter
Die Bremer Stadtmusikanten

von Marc Becker nach den Brüdern Grimm (1819/2020)



Staatstheater
Mainz