Sitemap: Übersicht aller Seiten
ein-wenig-laenger-troedeln

Ein wenig länger trödeln

Ein literarisch-musikalischer Winterspaziergang zum Jahresende

„Wie schön eine Straße im Winter ist! Sie ist zugleich verdunkelt und enthüllt“, schreibt Virginia Woolf in ihrem literarischen Essay Street haunting – a London adventure, in dem der Kauf eines Bleistifts zu einer zwingenden Notwendigkeit wird, einer guten Ausrede nämlich, durch das abenddämmernde, winterliche London zu flanieren. Es gibt wohl kaum einen Text, der besser in diese Tage passt, die wir gerne „zwischen den Jahren“ nennen – eine Zeit also, die es eigentlich gar nicht gibt, in der die Stunden etwas langsamer und sanfter zu vergehen scheinen und wir uns Rückschau und Vorahnungen hingeben. Schauspielerin Hannah von Peinen hat diesen wunderschönen Essay schon einmal in der Kakadu Bar gelesen – dieses Mal wird sie musikalisch begleitet von dem gebürtigen Londoner Sam Hogarth, der den Winterabend mit einigen Jazz Classics anwärmt. Sylvia Fritzinger, Programmleiterin der Kakadu Bar, wird ein wenig zu Virginia Woolf im Allgemeinen und zu diesem Text im Besonderen erzählen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam das Unwirkliche und Melancholische des Jahresendes auszukosten. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Ein wenig länger trödeln

Ein literarisch-musikalischer Winterspaziergang zum Jahresende


Kakadu Bar
Online Tickets

TERMINE
29.12.2022

Mit freundlicher Unterstützung der

BESETZUNG

Mit: Hannah von Peinen, Sylvia Fritzinger und Sam Hogarth

« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Ein wenig länger trödeln 20:00
Online Tickets

30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01anna-karenina-ama-63
Anna Karenina

nach Lew Tolstoi (1875/78)

mexico
Die Eroberung von Mexico

von Wolfgang Rihm (1992)



Staatstheater
Mainz