Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus
1fisches-nachtgesang_denis-larisch-maren-schwier_c_andreas-etter
2kakadu-bar_schoene-welt-du-gingst-in-fransen_maren-schwier_c_andreas-etter-2
fisches-nachtgesang_denis-larisch-maren-schwier_c_andreas-etter-2
fisches-nachtgesang_denis-larisch-maren-schwier_c_andreas-etter-3
fisches-nachtgesang_denis-larisch-maren-schwier_c_andreas-etter_web
fisches-nachtgesang_denis-larisch_c_andreas-etter_web
fisches-nachtgesang_maren-schwier_c_andreas-etter

Fisches Nachtgesang

Ein ungeordneter Abend mit Lady Dada

"Schwier und Larisch schwirren durch den Raum, der Funke springt über, vieles kommt zusammen: Unzählige schräge Bilder und Szenen werden beschworen, lautmalerisch sind Spielereien mit Silben – präzise gestalten Schwier und Larisch ihre Performance. Die Sängerin überzeugt primär durch vokalistische Einlagen: „O wie wohl ist mir am Abend“ zerlegt sie in Einzelteile. Larischs Mienenspiel ist stoisch wie effektvoll." (Allgemeine Zeitung)


„Die Sopranistin Maren Schwier liefert eine Ursonate, auf die auch ihr Schöpfer Kurt Schwitters neidisch gewesen wäre“, schrieb die Rezensentin der FAZ nach der Premiere des Eröffnungsabends der Kakadu Bar Schöne Welt, Du gingst in Fransen. Ein zusätzlicher Grund, Dada einen eigenen Abend zu widmen. Vor allem aber gilt: Dada war gestern und ist jetzt.
„Dada kann man nicht begreifen, Dada muss man erleben“, sagte einst Richard Huelsenbeck, Mitbegründer und Chronist des Dadaismus‘, und der Ort dafür ist natürlich die Kakadu Bar. Hier nehmen uns Maren Schwier als Lady Dada und Schauspieler Denis Larisch mit auf eine poetische Reise durch die künstlerischen Gedankenspiele und Performances damaliger und heutiger Dadaist*innen. Ein Abend voller Höhen und Tiefen. Ganz selbst und gänzlich absurd. Wie das echte Leben und manchmal vollkommen anders. Oder um es mit den Worten des „Oberdada“ Johannes Baader zu sagen: „Dada ist das Chaos, aus dem sich tausend Ordnungen erheben“.

Fisches Nachtgesang

Ein ungeordneter Abend mit Lady Dada


Die Bar öffnet eine Stunde vor jeder Veranstaltungen und lädt Sie zum Verweilen auch noch hinterher ein.
Aufführungsdauer: ca. 70 Minuten, keine Pause
Trailer


Kakadu Bar
Online Tickets

Mit freundlicher Unterstützung der

BESETZUNG

Von und mit: Maren Schwier und Denis Larisch

« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
quartett_imovie_blau
Literarisches Quartett

zu Gast: Marianne Grosse

radio-star
Radio Star

musiktheatrale Stückentwicklung zur Geschichte des Radios

kakadu-session_web
Kakadu Session

Open Stage Live Music



Staatstheater
Mainz