Sitemap: Übersicht aller Seiten
cosi-fan-tutte

Così fan tutte

von Wolfgang Amadeus Mozart (1790)
ERÖFFNUNGSPREMIERE

Traumhochzeit in Weiß? Ein eigenes Haus und Kinder? So zumindest stellen sich Fiordiligi und Dorabella ihre Zukunft vor. Damit entsprechen die Schwestern der Mehrheit in den Statistiken, die Don Alfonso eifrig erstellt. Der Forscher in Sachen Liebe und Treue ist außerdem überzeugt davon, dass Frauen nicht treu sein können. Um das zu beweisen, überredet er die Verlobten der beiden Schwestern einem Treuetest. Doch Don Alfonsos Experiment stürzt die vier Beteiligten in ernsthafte emotionale Krisen und entwickelt eine unvorhergesehene Eigendynamik.

Cordula Däuper ist als Regisseurin in Mainz bereits gut bekannt. Ihr witziger und turbulenter Zugriff auf Mozarts La finta giardiniera begeisterte in der letzten Spielzeit das Publikum. Für ihre Inszenierung von Zählen und Erzählen wurde sie in der Fachzeitschrift Die Deutsche Bühne als beste Regisseurin im Bereich Kinder- und Jugendtheater genannt. Nun befragt sie in ihrer Deutung von Così fan tutte die klassische Vorstellung von einer Zukunft zu zweit und zeigt Figuren auf der Suche nach dem für sie richtigen Lebensmodell.

Così fan tutte

von Wolfgang Amadeus Mozart (1790)
ERÖFFNUNGSPREMIERE


Am 27. September findet um 18 Uhr ein Einblick mit dem Regieteam im Foyer Großes Haus statt, zudem wir herzlich einladen.

Aufführungsdauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten, eine Pause


Großes Haus
Online Tickets

TERMINE
1.10.2022 → Premiere, 9.10.2022, 14.10.2022, 23.10.2022, 13.11.2022, 27.11.2022, 29.11.2022
BESETZUNG

Musikalische Leitung: Daniel Montané
Inszenierung: Cordula Däuper
Bühne: Pascal Seibicke
Kostüme: Sophie du Vinage
Licht: Frederik Wollek
Dramaturgie: Elena Garcia Fernandez
Chor: Sebastian Hernandez-Laverny


Fiordiligi: Selene Zanetti
Dorabella: Karina Repova
Guglielmo: Brett Carter
Ferrando: Myungin Lee
Despina: Julietta Aleksanyan
Don Alfonso: Pablo Ruiz 01.10., 14.10., 13.11., 27.11. / Stephan Bootz 09.10., 23.10., 29.11.
Bühnenmusik: Paul-Johannes Kirschner


Statisterie des Staatstheater Mainz
Philharmonisches Staatsorchester Mainz
Opernchor des Staatstheater Mainz (Einspielungen)

« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1

Così fan tutte 19:30-22:20
Online Tickets

2
3
4
5
6
7
8
9

Così fan tutte 15:00-17:50
Online Tickets

10
11
12
13
14

Così fan tutte 19:30-22:20
Online Tickets

15
16
17
18
19
20
21
22
23

Così fan tutte 18:00-20:50
Online Tickets

24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Così fan tutte 18:00-20:50
Online Tickets

14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Così fan tutte 18:00-20:50
Online Tickets

28
29

Così fan tutte 19:30-22:20
Online Tickets

30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
le-villi_pagliacci
Le Villi / Pagliacci

von Giacomo Puccini (1884) / Ruggero Leoncavallo (1892

der-staubige-regenbogen
Der staubige Regenbogen

von Hans Henny Jahnn (1959)

1der-freischuetz_derrick-ballard-alessia-ruffolo-alexander-spemann_c_andreas-etter
Der Freischütz

von Carl Maria von Weber (1821)



Staatstheater
Mainz