Sitemap: Übersicht aller Seiten
opernnacht

Opernnacht

In diesem Jahr unternimmt die Opernnacht einen kleinen Abstecher in die Nachbarschaft – hin zum berühmtesten Sohn der Stadt. In friedlicher und freundschaftlicher Koexistenz mit Mainz05, die am Nachmittag auf dem Marktplatz feiern, ziehen wir ausnahmsweise an diesem Sommerabend aus dem Schatten des Doms in den Schatten des Staatstheaters! Und so erklingen auf dem Gutenbergplatz, eingerahmt von Staatstheater und der ehrwürdigen Gutenbergstatue, Klassiker der Opernliteratur. Es präsentieren sich unter anderem Carmen mit der Habanera aus Bizets gleichnamiger Oper, der Herzog von Mantua mit La donna è mobile aus Verdis Rigoletto oder Calaf mit der weltberühmten Arie Nessun dorma aus Puccinis Oper Turandot.
Unter der musikalischen Leitung des Generalmusikdirektors Hermann Bäumer macht sich das Philharmonische Staatsorchester Mainz auf eine Reise durch die Welt der Oper. Zwar haben sich kurzfristig die Koordinaten des Reisebeginns auf den 50. Grad nördlicher Breite verschoben, dennoch werden sie auf dem Weg durch das internationale Opernrepertoire die vielen berühmten Opernheld*innen nicht verfehlen, die von überbordenden Gefühlen, Leid und vor allem von großer Liebe berichten werden. Neben den Ensemblemitgliedern Julietta Aleksanyan, Karina Repova, Verena Tönjes, Derrick Ballard und Myungin Lee, wird sich die Sopranistin Selene Zanetti dem Mainzer Publikum vorstellen, die in der Opern-Eröffnungspremiere der kommenden Spielzeit, Mozarts Così fan tutte, die Partie der Fiordiligi übernehmen wird. Ein freudiges Wiederhören wird es mit Antonello Palombi geben, der das Mainzer Publikum bereits als Des Grieux in Puccinis Manon Lescaut begeisterte.
Freuen Sie sich also mit uns auf eine besondere Opernnacht in neuer Umgebung, glühende Leidenschaften und kühle Weinschorlen.

Opernnacht

Foto: Martina Pipprich


Gutenbergplatz
Online Tickets

In Kooperation mit mainzplus Citymarketing und dem Kultursommer Rheinland-Pfalz

BESETZUNG

Musikalische Leitung: Hermann Bäumer
Moderation: Markus Müller
Mit Mitgliedern des Opernensembles und dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz

mit: Julietta Aleksanyan, Karina Repova, Verena Tönjes, Selene Zanetti, Derrick Ballard, Myungin Lee, Antonello Palombi

« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
jazz-im-kakadu
Jazz im Kakadu

mit Pavel und Nikolay Diachenko

the-rake-s-progress-khp-84
The Rake’s Progress

von Igor Strawinsky (1951)

cosi-fan-tutte
Così fan tutte

von Wolfgang Amadeus Mozart (1790)



Staatstheater
Mainz