Sitemap: Übersicht aller Seiten
01kachel_rua
02_performance-de-volmir-cordeiro_-brunosimao_bocabienal2019

Rua (Street)

von Volmir Cordeiro und Washington Timbó

Es sind kurze Szenen von der Straße, mit denen sich Volmir Cordeiro auseinandersetzt: politische wie Diktatur und Gewalt, ebenso wie ganz alltägliche wie Arbeit, Spaziergänge und Hunde – und unterschiedliche Tänze.
Rua ist das Finale einer Trilogie aus drei Soli, in denen es auf unterschiedliche Weise um Marginalität und Verletzlichkeit geht. „Die Trilogie ist sowohl eine Form der Selbstdarstellung als auch eine Möglichkeit, ein spezifisches Vokabular für meine Choreografie zu entwickeln“, so der Choreograf und Tänzer Volmir Cordeiro.
Rua wurde von kurzen Gedichten und Epigrammen von Bertolt Brecht inspiriert. Der Tänzer stellt dem Gedicht seinen Körper zur Verfügung, um es auf die Bühne zu bringen. Wenn das Gedicht verkörpert wird, löst es sich auf und macht Platz für neue Bilder und neue Bedeutung. Das Prinzip ist immer dasselbe: den Körper kraft- und bedeutungsvoll in die Form eines Gedichts zu verwandeln.
Der brasilianische Tänzer Washington Timbó spielt bei der Performance live das Tamburin. Es betont die Choreografie und gibt ihr Struktur. Das Solo wird in einzelnen Teilen getanzt, die Bewegungen verstärken den Klang des Instruments und das Tamburin intensiviert und diktiert den Rhythmus des Stücks. Klang, Körper und Bewegung bilden eine Einheit, die durch den Schmerz des Dialogs, die Wut der Straße und das Geheimnis der Schöpfung inspiriert ist.

Rua (Street)

von Volmir Cordeiro und Washington Timbó


Fotos (c) brunosimao_BoCABienal


Glashaus
Online Tickets

TERMINE
19.06.2022

Der Tanzkongress 2022 wird veranstaltet von der Kulturstiftung des Bundes, in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz und unterstützt durch das Goethe-Institut. Die Kulturstiftung des Bundes wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

BESETZUNG

Choreografie: Volmir Cordeiro
Performance: Volmir Cordeiro, Washington Timbó
Percussions: Washington Timbo Duration

« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19

Rua (Street) 11:30-12:20
Online Tickets

Rua (Street) 16:00-16:50
Online Tickets

20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01kachel_but-then-we-ll-disappear
But Then We'll Disappear (I'd Prefer Not To)

von Frédérick Gravel / Carte Blanche

kachel_tripbill1
A Trip Around My Navel / Sian / 21 Questions

von Julie Iarisoa / Tatiana Gueria Nade / Nadine Mckenzie, Unmute Dance Company

1k-kabale-und-liebe_mark-ortel-lisa-eder_c_andreas-etter
Kabale und Liebe

von Friedrich Schiller (1784)



Staatstheater
Mainz