Sitemap: Übersicht aller Seiten
tiamat

Tiamat

Von Ian De Toffoli

Ein Mann betritt eine Kneipe, weil er den Weg nach Hause noch nicht findet. In einem Monolog berichtet er, was ihn antreibt, warum die Kommunikation mit seiner Frau kompliziert ist und was er geschäftlich macht. Er betreibt eine internationale Kanzlei für Wirtschafts- und Handelsrecht, die mit allem Möglichen große Summen Geldes verdient. Darunter auch nicht ganz legale Geschäfte.
Er hat sich in einen illegalen Kunsthandel verstrickt, der ihm zu schaffen macht. Denn unter den Kunstschätzen, deren offizielle Verkaufsdokumente er nun schmieden muss, befindet sich auch eine ganz besondere babylonische Statue: die der Göttin Tiamat. Und diese lässt den Anwalt einfach nicht los.
Ein Monolog, der aus einem einzigen langen Satz besteht, eine hämmernde Logorrhoe, die uns in die düstere Welt der luxemburgischen Geschäftskanzleien, der Zollfreilager und ihrer krummen Geschäfte führt.

Die Französische Uraufführung von Tiamat fand 2018 im Théâtre du Centaure in Luxemburg statt, in einer Inszenierung von Jean Boillot. Eine Koproduktion des Théâtre du Centaure, des Centre dramatique national du NEST, Thionville (Frankreich) und des TalentLAB der Théâtres de la Ville de Luxembourg

Tiamat

Von Ian De Toffoli


Aus dem Französischen
Übersetzt von Wolfgang Barth

mit anschließendem Gespräch


Kakadu Bar
BESETZUNG

Mit Ian De Toffoli und Luc Schiltz

« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
k-wanted_negative_lisa-eder-08_c_andreas-etter
Wanted_Negative (UA)

Das Verschwinden der Lucia Moholy
von Kathrin K. Liess (2021)

theatertage_allg
Theatertage
Rheinland-Pfalz


12. bis 19. März 2022

1k-intra-muros_c_marco-piecuch_theater-trier-4
Intra Muros (DSE)

Schauspiel von Alexis Michalik

kacheloganimal
Every word was once an animal (DE)

Von Ontroerend Goed, Belgien



Staatstheater
Mainz