Sitemap: Übersicht aller Seiten

Barrierefreier Zugang zu Ihrem Platz in der Vorstellung
Über die Eingangstreppe des Großen Hauses ist ein barrierefreier Zugang zur Theaterkasse und dem Aufzug zum Zuschauerraum möglich. Der Zugang zu den rollstuhlgerechten Plätzen und Toiletten im Kleinen Haus ist ebenfalls barrierefrei. Auch die Spielstätte U17 ist per Aufzug erreichbar. Bitte sprechen Sie das Vorderhauspersonal an.
Rollstuhlgerechte Plätze stehen in allen Spielstätten zur Verfügung. Diese Plätze können Sie auch abonnieren.
Nähere Informationen erhalten Sie an der Theaterkasse und im Abonnementbüro.
Unser Vorderhauspersonal begleitet Sie gerne von der Garderobe zu Ihrem Platz. Sollten Sie darüber hinaus Hilfe benötigen, können Sie eine Begleitperson kostenfrei in die Vorstellung mitnehmen, sofern die Notwendigkeit
in Ihrem Ausweis (erkennbar am „B“) vermerkt ist.

Induktionsschleife für Hörgeräte

Für Hörgeräteträger gibt es Induktionsschleifen im Großen und im Kleinen Haus. Bitte wenden Sie sich beim Kartenkauf an unser Kassenpersonal.

Induktionsschleife Großes Haus
Induktionsschleife Kleines Haus

Übertitelungsanlage
Bei vielen Opern bieten wir zusätzlich deutsche Übertitel an. Leider sind diese aufgrund der baulichen Gegebenheiten unserer Häuser nicht von allen Plätzen aus gleich gut sichtbar. Unser Kassenpersonal berät Sie gerne.

Early Boarding
Für Menschen mit körperlichen und sensorischen Einschränkungen, mit sichtbaren und nicht-sichtbaren Behinderungen bieten wir bei allen Veranstaltungen einen Vor-Einlass an. Bitte melden Sie sich bei den Kolleg*innen
des Vorderhauspersonals.

Vorstellungen mit Gebärdensprachübersetzung
Folgende Vorstellungen werden von Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet:
Soul Chain, 24.10.2021
Mutter Courage, 24.01.2022
Bremer Stadtmusikanten, 19.12.2021
Sophia, der Tod und ich, 08.06.2022



Staatstheater
Mainz