Sitemap: Übersicht aller Seiten
Ton an Ton aus

Trailer Park (UA)

von Moritz Ostruschnjak

Moritz Ostruschnjak arbeitet ganz nah am Puls der Zeit. Der Choreograf aus München befasst sich in seinen Stücken mit der Frage, wie die zunehmende Digitalisierung des Lebens sich auf unsere körperliche und soziale Erlebnisfähigkeit auswirkt. Seine Werke nutzen die sozialen Medien als Ausgangspunkt für einzigartiges Bewegungsmaterial und reflektieren so tänzerisch gesellschaftliche Prozesse.

Überforderung und Faszination gehen im Umgang mit dem World-Wide-Web Hand in Hand. Durch bewusstes Kopieren und neu Zusammenstellen von Fundstücken aus dem Netz schafft Moritz Ostruschnjak in Trailer Park einen eigenen Kosmos. Zehn Tänzer*innen auf leerer Bühne, irgendwo zwischen digitaler und analoger Welt. Virtuos, jung, kraftvoll.

Ostruschnjak gilt aktuell als einer der wegweisenden Choreografen aus Deutschland und erfreut sich zunehmender internationaler Aufmerksamkeit. Gerade wurde seine Einladung zur Tanzplattform Deutschland 2024 bekannt gegeben.

Click here for english version
Moritz Ostruschnjak works very close to the pulse of time. In his pieces, the choreographer from Munich addresses the question of how the increasing digitalization of life affects our physical and social capacity for experience. His works use social media as a starting point for unique movement material and thus reflect social processes in dance. Overload and fascination go hand in hand when dealing with the World-Wide-Web. By consciously copying and reassembling found objects from the web, Moritz Ostruschnjak creates his own cosmos in Trailer Park. Ten dancers on an empty stage, somewhere between the digital and analog worlds. Virtuosic, young, powerful. Ostruschnjak is currently considered one of the pioneering choreographers from Germany and is enjoying increasing international attention. His invitation to the Dance Platform Germany 2024 has just been announced.

Trailer Park (UA)

von Moritz Ostruschnjak


Aufführungsdauer: 60 Minuten, keine Pause
Das Theater öffnet 60 Minuten vor der Vorstellung
Trailer

Digitale Einführung

Programmheft

Theaterpädagogisches Begleitmaterial Trailer Park


Kleines Haus
Online Tickets

TERMINE
18.11.2023 → Premiere, 24.03.2024, 03.01.2024, 05.01.2024, 06.01.2024, 12.04.2024, 14.04.2024

Fotos, Trailer (c) Andreas Etter

BESETZUNG

Choreografie und Bühne: Moritz Ostruschnjak
Choreografische Mitarbeit und Kostüme: Daniela Bendini
Musik: Jonas Friedlich
Licht: Tanja Rühl

Tänzer*innen: Shani Licht, Cassandra Martin, Réka Rácz, Meritxell Van Roggen; Paul Elie, Finn Lakeberg, Christian Leveque, Wendel Lima de Alcantara*, Jaume Luque Parellada, Jaime Neves

*Apprentice bei tanzmainz

« März »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24

Trailer Park (UA) 19:30-20:30
Online Tickets

25
26
27
28
29
30
31
« April »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Trailer Park (UA) 19:30-20:30
Online Tickets

13
14

Trailer Park (UA) 18:00-19:00
Online Tickets

15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Mai »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Juni »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Juli »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« August »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« September »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Oktober »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« November »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
« Dezember »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Januar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
« Februar »
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
tanzmainz festival UPDATE #4

vom 14. bis 24. März 2024

The Frame (UA)

von Finn Lakeberg

Quatsch (UA)

von Antje Pfundtner

Força (UA)

von Tânia Carvalho / Lander Patrick



Staatstheater
Mainz